federn...worauf muss ich achten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • federn...worauf muss ich achten

      hallo zusammen,
      stehe momentan auf dem schlauch,kann nur hoffen das ihr mir weiterhelfen könnt :rolleyes:

      hab in den letzten tagen versucht herauszufinden,welche federn die richtigen für meinen 5er sind.
      bin dann auf die eibach sportline 45/35 aufmerksam geworden,die sehr gut sein sollen.
      nun bin ich gestern im forum auf ein thema hier im forum gestoßen,wo es probleme beim einbau dieser federn gab bezüglich der federbeindurchmesser/federbeinaufnahme...habe einen 1.6 FSI und bin davon ausgegangen das sich da nichts nimmt im gegensatz zum normalen 1.6...
      bin darauf hin heute mal bei vw gewesen,und habe da nachgefragt.
      da wurde mir gesagt,dass die größe bei 55m liegt...ich solle einfach beim händler bestellen,und der wird schon wissen welche ich brauche...
      nun will ich das risiko nicht eingehen,dass es später unnötige probleme beim einbau gibt.
      könnt ihr mir sagen,welches maß des federbeindurchmessers nun der richtige für meinen 1.6 FSI ist,oder ob ich mir da überhaupt keine sorgen machen muss weil es da keine unterschiede zwischen den motorisierungen gibt?
      gibt es sonst noch dinge,worauf ich bei der federwahl achten sollte? ?(

      lg,marcel

    • also .. da ich mich gerade auch mit dem thema beschäftige.. habe ich rausgefunden das es beim golf zwei verschiedene klemmdurchmesser gibt.. einmal 50mm und einmal 55 mm. Das hat nichts mit dem Motor oder sonnstiges zu tun.. das bau VW frei nach schnautze ein..

      wenn vw dir gesagt hat dein klemmdurchmesser ist 55 mm (durchmesser deines federbeines) dann wird das wohl auch so stimmen.

      anosnnsten musst du eigentlich auf nichts weiteres achten, alles andere müsste der verkäufer wissen.. wie achslast etc.


      hoffe ich habe dir ein wenig geholfen.. wenn nich hier werden sich sicher noch andere mitglieder dazu äußern

      lg mad

      VW Golf VI GTI | 18" Vw Detroit | |
      LED Rückleuchten | LED Kennzeichenbeleuchtung | LED Innenraumbeleuchtung


      VCDS - CODIERUNGEN - BERLIN

    • Hallo!

      Ich fahre auch den 1,6 FSI und meiner hat auch die 55mm beim Klemmdurchmesser.

      Wenn ich deine Frage richtig gelesen habe dann willst Du ja nur Federn verbauen und von daher brauchst du dir wegen dem Klemmdurchmesser überhaupt keine Gedanken zu machen. Beim tauschen der Federn bleiben ja die Stoßdämpfer drin, anders wäre es wenn Du ein neues Gewinde oder ein Komplettfahrwerk verbauen würdest, erst dabei müsstest du dann auf den richtigen Klemmdurchmesser achten.

      Gruß Andreas

    • super,danke jungs das ihr mir so schnell helfen konntet!
      hab gerade vom alex erfahren,dass eibach auf die federn 4 wochen lieferzeit gibt weil sie nicht mit dem produzieren hinterher kommen...ist natürlich sehr schade,was sagt ihr? warten oder gibts z.b. von H&R vergleichbar gute federn?

    • N´Abend zusammen...

      Sorry Marcel, dass ich mich jetzt einfach mal einklinke.

      Bin auch schon ewig am gucken welche Federn ich nehmen Soll. Meine Frage kann aber iwie kein Thread hier beantworten.

      Die Wahl wird wohl zwischen 35er h&r, 30er eibach oder auch den 45/35er eibach fallen.

      Felgen werden wohl 8 x 18 ET 45 mit 225ern.

      Jetzt die Frage. Wie tief kann ich beim 1,9er gehen, dass ich aber immernoch voll beladen - sprich 4 - 5 Mann plus evtl Gepäck fahren kann??

      Keine Ahnung. Die 30er eibach wirken auf den Bildern tiefer als 35er h&r z.B. Ich hab echt keinen Plan.

      Wäre vllt ganz cool wenn einer mit Erfahrungswerten "dienen" könnte.. :thumbup:

      Vielen Dank schonmal und schöne Ostern allen!!!

      Gruß :thumbsup:

      - Fehlende PS können nur durch Wahnsinn ersetzt werden -