Zenec MC 2000 - Endstufe anschließen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zenec MC 2000 - Endstufe anschließen

      Hallo Leute,

      ich hab in meinem Auto ein Zenec MC 2000 verbaut. Das Zenec funktioniert bei mir auch (bis auf ein paar Ausnahmen) tadellos. Nur der Bass ist noch nicht so ganz das, was ich mir vorstelle, deshalb soll ne Bassbox in den Kofferraum zur Unterstützung. Dazu verwende ich eine 2Kanal Endstufe und halt eine Basskiste (beides super günstig bekommen von nem Freund, der diese nicht mehr verbauen kann in seinem neuen Auto)

      bevor ich dann gleich ans Werk gehe hab ich vorher noch zwei Verständnisfragen, auch auf die Gefahr, dass es evtl. sogar selbst erklärend ist.

      Das Zenec hat, laut Website


      Die Endstufe, schließ ich an die 2-CH Vorverstärkerausgänge an, korrekt?

      die zweite Frage, bei dem Chinch Kabel ist noch eine dünne Phase mit eingearbeitet (hab so nen komplett 5m Kabel von ACR) mit ist auch klar, dass dieses an den Verstärker muss um den Strom zu kappen wenn das Radio aus geht. Logischer weise, nur wo schliss ich das am Radio an? gibt’s da nen extra ein/ausgang für?

      ich hab bis jetzt selber noch nicht nachgeguckt, wollte erst mal nachfragen bevor ich dann mit dem zerlegten Auto da stehe. :thumbsup:


      vielen Dank schon mal im Voraus!

      beste grüße Benni
    • Also der Verstärker kommt nicht an den 2CH Ausgang. Sondern an den Subwoofer Ausgang.
      Zu dem dünnnen Kabel, das ist ja deine Remote Leitung, und genau diese Leitung sollte das Zenec auf jedenfall auch hinten bei den schnlüssen haben :)

    • DanielR schrieb:

      Also der Verstärker kommt nicht an den 2CH Ausgang. Sondern an den Subwoofer Ausgang.
      Zu dem dünnnen Kabel, das ist ja deine Remote Leitung, und genau diese Leitung sollte das Zenec auf jedenfall auch hinten bei den schnlüssen haben :)
      Ganz genau... kann auch sein, dass der richtige Anschluss "Motorantenne" oder so ähnlich heißt.
      Hat das Zenec definitiv an den Adaptern!
    • ja danke für den tipp!

      Endstufe + Bassbox funktionieren tadellos! die Endstufe geht auch aus wenn das Radio aus geht, also alles im allen hat alles geklappt.

      der Stecker für die Remote Leitung nennt sich P.CONT Ist auch alles schön beschildert. :thumbsup: das Chinch Kabel hab ich am Center und am Sub angeschlossen. (für die, die evtl. auch das Problem haben oder nicht genau wissen wie :thumbup: )

    • benni24 schrieb:

      das Chinch Kabel hab ich am Center und am Sub angeschlossen. (für die, die evtl. auch das Problem haben oder nicht genau wissen wie :thumbup: )
      Am Center-Out kommt nix für den Bass passendes raus. Wäre imho besser mit y-Verteiler zu arbeiten.
      Kannst ja einfach mal an der Endstufe ausprobieren:
      in L+R mit den Y-Enden des vom Sub-Out kommenden Kabels bzw. eingeklinkten Adapters.

      Bei meinem Bass dahim steigt der Input auch um 6db, wenn ich an beide Eingänge der Endstufe gehe.
      Deswegen würde ich es unbedingt mal ausprobieren...