Neue Felgen - Schwierigkeiten beim Eintragen?

    • Golf 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue Felgen - Schwierigkeiten beim Eintragen?

      Hey Leute,



      habe mir letztens neue Felgen für meinen Golf gekauft : Advanti Racing Straycat 17 Zoll



      Mein Problem ist, dass ich ein Gutachten zur ABE habe und halt keine ABE. Jetzt muss ich es ja beim TüV prüfen lassen?!

      Wollte 225/45R17 raufziehen doch im Gutachten steht dazu:
      K49 Eine vorschriftsmäßige Radabdeckung an Achse 1 ist durch Anbau von Teilen oder sonstige
      geeignete Maßnahmen herzustellen.

      Heißt das, ich muss wirklich den Radkasten ziehen lassen? Ich wollte eig. gar nichts machen.

      Könnt ihr ´mir bitte weiterhelfen???

      Danke:)

      Sushi;-)

    • ich hab mir 18 Zoll felgen für meinen Golf 4 geholt und hab von dem Reifenfutzi so nen Wisch mitbekommen was ich alles ändern muss

      das warn 2 seiten mit radkästen ziehen usw. ich die Schlappen draufgehaun und ab zum tüv der tüvmann sagte "mach vorne ne 10mm distanzscheibe drauf (also für die ganze achse) komm wieder her und ich trag es sofort ein" ;)

      also probieren :P

    • Oh ja übermir ..
      so wird es mir auch bald gehen ..
      habe mir Barracuda Voltec T5 bestellt 18" ...
      naja mal schauen was der "liebe" mann vom Tüv sagt ...

      Grüße Leutz

      8) Was an PS fehlen macht er mit Wahnsinn weg 8)
      :cursing: MUHA :cursing: