Hutablagen Halterung gebrochen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hutablagen Halterung gebrochen

      hey,

      meine halterungen der hutablage sind abgebrochen, wie ich hier schon gefunden habe gibt es diese nicht einfach auszutauschen... hab mein wagen gebraucht gekauft und beim kauf waren diese schon defekt... sprich sie waren geklebt.
      bin vor monaten mal auf einen thread gestossen der das selbe thema behandelt, finde es nur nicht mehr :( da hat der verfasser glaube ich diese pins mit selbst gebauten ersätzt.. wenn jmd weiss was ich meine, bitte link posten :D

      MFG

    • ohoh meine sind mir am letzten wochenende auch abgebraochen :( zumindes links :( kannst du mir evtl helfen und sagen wo du die her hast ?? bzw was du gemacht hast ?? ^^

    • ...dann wirst du wohl um eine neue Hutablage nicht herrum kommen. Ich persönlich würde mir da auch kein Baumarkt Schrauben/Scheibensystem antun. Dann lieber die Backen zusammenkneifen :S und neu kaufen. Gruss

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Ich hatte letztens auch das Problem. Ja auch Plastik wird mal porös. Da ich durch Zufall wieder in der VW-Werkstatt war und ich mich dort mit dem Meister versteh, hat er das Problem ganz einfach gelöst. Da nur die Außenräder etwas abgebrochen waren, hat er diese Pönöpel (^^) kurz rausgenommen, mit soner Klebepistole in das Loch reingespritzt, wieder rein mit den Dingern, ein Tag trocknen lassen und seitdem halten die bombenfest!! .. vielleicht hilft das ja..

    • ...kleben wird nicht ewig halten. Wenn du z. B. die Ablage mal etwas mehr belastest z. B. im Winter bei niedrigen Temp. wirst du merken wie schnell der Kleber "aufgeben" wird. Wer die Möglichkeit hat sich Metallteile dafür drehen zulassen soll das tun, ich würde in den sauren Apfel beißen und die Verkleidung tauschen. (Sagte ich ja schon) Gruss

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Finds einfach dumm von denen als gemdmache die pins nicht einzelnt zu verkaufson.. So würden sie nur 2 - 3 € kosten aber nein die verkaufen nur alles und dafür muss mann dann 29.99 zahlen -.-
      Für nen bißchen Plstik was eh wieder abbricht ^^

    • Ja aber mal ehrlich, soll VW jedes klitzekleine Teil auf Lager haben? Es ist doch nicht die Regel, dass so ein Teil kaputt geht und es extra als Ersatzteil aufzulegen nur weil alle 6 Monate mal einer Vorbeikommt, der sowas braucht.
      Denk doch noch etwas weiter je mehr Ersatzteile VW auflegt desto Größer wird die Logistik, Lagerkapazität usw. (allgemein, nicht nur wegen diesem kleinen Halter) und wer darf es am ende Zahlen? Richtig Wir.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • ...da hast du aber nur zum teil recht. Es gibt genug Teile bei VW die nur für den Einmalgebrauch konstruiert werden z.b. div.Clipse und Klemmen (Türverkleidung). Aber wenn man weiß das man ne Hutablage wohl mehr als einmal aus-und wieder einhängt ist es schon nicht klug sie auf solche "Kunststoffstifte" zulagern und sie dann nichtmal als Ersatsteil anzubieten. Und das an den Dingern bedarf besteht siehst du ja ian den versch. Beiträgen hier im Forum. Gruss

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • hani schrieb:

      Es gibt genug Teile bei VW die nur für den Einmalgebrauch konstruiert werden z.b. div.Clipse und Klemmen (Türverkleidung).
      Och die Clipse der Türverkleidung kann man eigentlich immer weiter verwenden, solang diese nicht abgerissen werden. Aus diesem Grund wurden diese auch konstruiert wie sie sind - Zieht man, lösen diese sich - Drückt man, wird geklemmt.
      Dafür gibt es ja sogar ein löse Werkzeug. Auch ohne Werkzeug haben meine immer gehalten, so dass ich diese wieder verwenden konnte.

      Da gibt es viel schlimmere Clipse, hauptsächlich von anderen Herstellern, diese brechen sofort.
    • @ StraightShooter
      Die Sorgen haben andere Autohersteller auch. Nur dass VW durch eine extrem unverschaemte Preispolitik bei den Ersatzteilen auffaellt. Wer aeltere Autos faehrt und daher ofters mal Teile braucht, sollte sich bei anderen Herstellern umsehen. Mercedes z.B. hat teilweise erheblich humanere Tarife am Ersatzteiltresen.