7,5 x 18 ET 45 mit 225/40 R18

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 7,5 x 18 ET 45 mit 225/40 R18

      hallo leute,
      hab mich gerade angemeldet und fahre seit einer Woche einen Golf V 1.9TDI
      bin super zufrieden mit dem Fahrzeug...
      Gestern hab ich mein Fahrzeug mit die H&R 35mm/35mm Federn tiefergelegt...und jetzt wollt ich fragen ob die folgende Felgen/Reifenkombination auf mein Fahrzeug passt, ohne Kotflügel arbeiten bzw. was schleift montieren/kaufen kann ?!
      Ein anderes Radio hab ich auch schon drin mit ner schönen Anlage :P
      Also es handelt um die 7,5 x 18 ET 45 Felgen mit 225/40 R18 Reifen....passt des mit der ET hab schon oft gelesen dass mit z.b. mit ET35 sehr eng wird und probleme beim tüv gibt ?! wie schaut es bei mir aus mit die ET 45 und 35mm Tiefergelegt ???!
      könnt mir bitte weiter helfen...
      danke im voraus

    • Hallo und willkommen hier im Forum :)

      Deine Rad/Reifenkombination und die Tieferlegung passen einwandfrei, da brauchst Du dir keine Gedanken zu machen :D

      Wenn deine Felge 8 x 18 ET 35 wäre, dann müsstest Du schon etwas vorsichtig damit sein. Aber so passt alles prima zusammen.

      Gruß Andreas

    • danke für die schnelle antwort ;)
      also ein freund von mir fährt den gleichen wagen aber mit ET 35 und und einer tieferlegung VA 40mm glaub ich ?(
      und bei ihm sind links und rechts die kotflügel lackabgeplatz und rostet schon :(
      und ich will des natürlich vermeiden :P
      also ganz sicher 7,5 x 18 ET 45 mit 225 / 40 R18 passt ohne schleifen und umbauarbeiten ?! :)
      was ich noch fragen wollt, mein auto hat die Farbei Reflexsilber Metallic..bin mir nicht sicher ob ich mattschwarze Felgen oder in Sterlinsilber (ganz normale) kaufen soll?????

    • nichts zu danken!!!

      Ich selber fahre auf meinem Ver 8 x 18 ET 42 ( 225/40 R18 ) mit einer Tieferlegeung, vorne ca. 45mm und hinten ca. 35mm tiefer und da schleift absolut nichts.

      Kann ja sein das dein Kumpel eine breitere Felge hat wie z.B. 8 Zoll oder sogar 8,5 Zoll und da kann das mit dem schleifen schonmal passieren.

      Schau Dir mal folgenden Link an, dort kannst du dir evtl. paar Anregungen wegen den Felgen holen:
      golfv.de/12827-eure-felgen-am-5-er.html

      Gruß Andreas

    • Da stimme ich mit allem dem golf-Fan gleich mal zu, und warum ... weil ich die gleichen Felgen fahre mit der gleichen Tieferlegung;) :thumbsup:
      Was für ein zufall;););)

      Gruß, UncleBarisch
    • ALSO WOLLTE MAL DAS THEMA NOCHMAL AUFFRISCHEN ERST WOLLTE ICH
      7,5x18 ET45 HABEN , ABER JETZT KRIEG ICH GUNSTIGEGÜNSTIGE
      8x18 ET41 MIT 225/40 R18 FELGEN UND TEIFENREIFEN!;)
      HABE EINE TIEFERLEGUNGTIEFERLEGUNGSfedern VON 35/35mM AN MEINEM GOLF5 1.9TDI UND WOLLT WISSEN OB DES PASST MIT DER EINTRAGUNG UND OB NIX SCHLEIFT UND AN DEN KOTFLUGELKOTFLÜGEL NIX BEARBEITEN MUSS, AUSSERDEM WOLLT ICH FRAGEN OB DIE FELGEN AN VORDERACHSE ZU WEIT RAUSSCHAUEN UND HINTN???!

    • hallo zusammen, darf ich mich auch mit einbinden ??



      habe seit ner woche auf meinem Golf V gt sport, 8x18" 225/40 et50 drauf
      und mach mich nun schlau was da maximal mit federn zu machen ist ! da
      er "erst" 26tkm drauf hat will ich noch kein komplettfahrwerk verbauen !


      teils lese ich mit 50/40 geht nix schief, dann sehe ich bilder mit
      45/30 federn, wiederum beschweren sich viele dass wegen dem tsi motor
      die vorderachse nicht weitgenug runter kommt was mir alles
      kopfzerbrechen bereitet.

      was ist jetzt nun die sinnvollste option leute ??



      gruß stef

    • @ Steff : Da bist du hier im falschen Threat;)...
      Ich kan dir aber soweit sagen das du dir mit der Tieferlegung mit ET50 Üüüüüberhaupt keinen kopf machen musst, ich selber hab ET42 und hab meinen GV mit den Eibach Sportline Federn (45/35) Tiefergelegt, und die würde ich dir auch empfehlen;).

      Gruß, UncleBarisch
    • @stef83

      Bei deiner Laufleistung von 26Tkm kannst Du beruhigt zu den Federn greifen, ich kann dir auch nur die Eibach Sportline Federn empfehlen. Am besten in der von Rupi_85 genannten Tiefe, die fahre ich nämlich selber auf meinen Ver in Verbindung mit 8x18 ET 42 ( 225 / 40 R18 ) und bin super zufrieden damit :D

      Und bei der von Dir genannten Rad/Reifenkombination brauchst du dir absolut keine Gedanken machen, das passt alles ohne Probleme :thumbsup:
      Ich selber fahre übrigens den 1,6 FSI und der Motor ist auch eher einer der leichteren, aber mit den Eibach-Federn ist der wirklich super runter gekommen.

      Gruß Andreas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von golf-fan68 ()

    • KANN MIR KEINER HELFEN???!
      ES GEHT UM DIE 8x18 ET41 FELGEN UND 225/40R18 REIFEN
      MIT EINER TIEFERLEGUNG 35/35MM UND OB DES PASST OHNE KOTFLUGEL ARBEITEN???
      UND OB DIE RÄDER DANN ZU WEIT RAUS SCHAUE ?!
      DANKE

    • Hallo!

      Wie Du in Beitrag 9 lesen kannst fahre ich auf meinem Ver 8x18 ET 42 mit 225/40 R18 und einer Tieferlegung von 45/35mm.

      Beim der Abnahme gab es damit an meinem Golf überhaupt keine Probleme, hat einfach alles super gepasst.

      Deine Felgen stehen durch die ET 41 ca. 1mm weiter raus als meine Felgen und von daher dürfte es auch damit normalerweise keine Probleme geben.
      Von welcher Firma sind denn deine Reifen?

      Gruß Andreas

    • Normal eigentlich nicht, hatte nur danach gefragt weil hier im Forum letztens jemand Probleme bei der Eintragung bzw. der TÜV-Abnahme hatte. Seine Probleme lagen da wahrscheinlich an dem aufgezogenen Reifen, dieser hatte nämlich eine sehr breite Felgenschutzkante wodurch der Reifen dann am Kotflügel geschliffen hatte.

      Deine Rad/Reifenkombination + Tieferlegung musste somit normalerweise passen :thumbsup:

      Gruß Andreas