Motorwahl beim Jetta

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motorwahl beim Jetta

      guten tag hätte mal ne frage bin am überlegen mir nen jetta zu kaufen und beim motor noch unschlüssig schwanke zwischen einem 1.4 tsi mit 122 bzw 140 ps oder einem 1.6 mit 116 fsi ps
      schon mal danke für euren rat

    • Hey,

      ich würde zum 1.4er TSI mit 140 PS raten.
      der vorteil dem 1.6 FSI gegenüber ist eben der fast identische verbraucht bei mehr leistung
      und der vorteil dem 122PS TSI ist eben der kompressor, da der 122PS nur einen Turbolader hat. somit hat der 140ps dann doch noch ein wenig mehr leistungspotiential und vom Motor an sich ist er eben baugleich mit einem 170PS TSI.

      ich würde dir zum 1.4 TSI mit 140PS raten, damit wirst du deine freude haben ;)

      mfg.

      MfG. Chrischan

    • ich würde auch auf jeden Fall zu einem TSI raten, wieviel PS er dann haben soll, liegt an dir. Für mich würde wohl auch der 140 Pser in Frage kommen.

    • 1.4 / 140 ps

      fahre selbst diesen motor in einem golf plus, hatte vorher einen bora v5 mit 150 ps, ich war sehr überrascht wie der 140 abgeht, kann sich mit den v5 fast die hand reichen, nur die endgeschwindigkeit ist nicht so hoch, bei 205 km/h ist schluss.
      was mich noch etwas stört ist immer diese gedenksekunde ehe der schub da ist, soll angeblich mit einem softwareupdate zu beseitigen sein, mein :( hats angeblich gemacht, aber gemerkt habe ich wirklich nicht viel.