Motor startet nicht mehr; 1.6 16V

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motor startet nicht mehr; 1.6 16V

      Hallo!



      Mein Arbeitskollege hat folgendes Problem:



      Sein Auto stand 2 Wochen und dann war die Batterie leer. Neue Batterie rein und dann; nix.

      Dreht zwar beim starten aber zündet wohl nicht. Daraufhin hat er das Auto nach atu geschleppt.

      Die haben dann ausgelesen und angeblich würde es an der WFS liegen, die liefert kein signal zur Benzinpumpe. Also kein Sprit.

      atu könnte da weiter nichts machen, auslesen bzw löschen.

      Das Problem ist, das jetzt bei Zündung an zwar die Kontrollampen im KI leuchten aber beim starten garnix mehr kommt.

      Anlasser dreht nicht.

      Was könnte das sein? Masse am Motor? MSG gesperrt?

      Habe VAG Com da aber noch nicht bei Ihm ausgelesen, weiß noch nicht wann ich es schaffe da er in Köln wohnt.



      Gruß Marcel

    • Klackern beim Zünden die Relais?

      Also ich, glaube weniger dass das MSG durch eine leere Batterie gesperrt ist! Wäre ja wahnsinn!

      Krieg das Auto den genug Strom? Neue Batterie? Sind die Batteriekabel in Ordnung?

      Champion

      Für die Kölner unter uns :P -> Der Kölsch Thread!

    • Ob die Relais klackern weiß ich nicht. Hatte heute mittag nur kurz mit Ihm telefoniert, Batterie wurde getauscht und danach hat er auch gedreht beim starten. Mittlerweile aber nicht mehr. Kabel habe ich noch nicht gecheckt, werde ich ihm aber am Tel mal sagen. Bezüglich gesperrtes MSG, das ist bei mir schon vorgekommen, da war auch nichts mehr mit starten. War aber nicht durch leere Batterie, habe den Fehler damals gelöscht und dann war`s OK.

      Sonst noch jemand ne Idee?

    • Also am Batterietausch sollte es wirklich nicht liegen. So oft wie ich meine schon abgeklemmt habe... und selbst beim Wechsel - hinterher ging immer alles ohne Probleme. Ich tippe auch eher auf einen anderen Defekt wie Zündung/Zündschloss oder WFS.

      Andere Stromverbraucher funktionieren ohne Probleme? Also Licht, Lüftung, Radio usw.?


      Klar bist du schneller, aber ich fahr vor Dir! :P
    • Die WFS hat nichts mit dem Starter zutun. Bei ner aktiven WFS wird nur das Motorsteuergerät gesperrt. Der Motor springt kurz an und geht dann aber auch sofort wieder aus.

      Das Problem muss also an dem Starter selbst liegen oder an der Stromversorgung bzw der Steuerleitung/Relais/Anlassschalter im Zündschloss.

      Alles mal durchmessen ink. Batterie prüfen.

      Gruß nightmare

    • So Problem wurde gefunden.

      Da es zeitlich wegen der Arbeit nicht gepaßt hat, hat der Kollege sein Auto zum Freundlichen schleppen lassen. Alles durchgecheckt und festgestellt das ein Kabel defekt war. Das von der Benzinpumpe. Ich denke daher mal eher auf einen Zufall das das mit der Batterie zeitgleich gekommen ist und keinen direkten zusammenhang. Evtl Mader oder so in der Zeit wo das Auto stand am Kabel gewesen oder so.





      Gruß Marcel