Das leidige Thema Batterie, hoffe ihr könnt mir helfen.

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Das leidige Thema Batterie, hoffe ihr könnt mir helfen.

      Hallo

      und zwar entlädt sich meine Batterie, nach 6 Tagen ist sie tot und bewegt nichts mehr.
      Habe auch schon gemessen und es fließen im Ruhezustand 180mA, is bestimmt zuviel oder?
      Alerdings kann ich das Alter der Batterie nicht heraus finden, eine Originale ist es definitiv nicht weil sie nicht in die HAlterung der Bodenplatte passt.
      Habe auch schon nen paar Sicherungen gezogen und geschaut ob der Wert runter geht allerdings ohne Erfolg.
      Habe auch nichts eingebaut was Strom ziehen könnte so anlagenmäßig oder so.
      Weiß bloß nicht ob ich erst ne neue batterie holen soll und dann nochmal gucken ob es besser ist weil sie könnte ja bestimmt auch nen Zellenschluss oder sowas haben.
      Will nicht unbedingt 100 Euro verschenken.
      Dann kommt wieder dir Frage welche Batterie und wo?
      Eine originale von VW oder woher???? Meine jetzige hat 63AH soll ich gleich eine etwas größere holen? Was kostet eine Batterie in
      etwa?

      Bitte um Hilfe.
      Frohe Ostern

      Gruß Tony

    • Radio habe ich schon ab gemacht, habe mal was von defekten Lichtschaltern gelesen. Naja hoffe mal das es an der Batterie liegt bevor ich mich hier dumm und dähmlich suche.
      Könnte ja sein das die Batterie defekt ist, in 2 Zellen musste ich dest. Wasser nachfüllen.
      Wo bekomme ich so eine Batterie und wie teuer wäre die für 64AH.
      Meine Batt ist ja auch schon über 3 jahre auf jedenfall alt, wie alt genau das weiß ich nicht.

      Gruß Tony

    • Die Moll bekommen wir von Stahlgruber..
      Normal hat VW auch Moll..ich bin mir aber nicht sicher.Viell bekommt man die auch im Internet oder bei ATU..hm??
      Preis kann ich dir auch nicht sagen,hab ich nicht im Kopf...Viell 80€??hm..

    • Habe den Stromfresser gefunden, es ist die Sicherung 42 im internen Kasten also das Radio welches bei mir ein Alpine ist.
      Weiß bloß nicht wie ich es beheben soll, ist es etwa kaputt oder was soll ich machen??? Keine Ahnung. Was bloß komisch ist das ich immer das Radio manuell aus und ein schalten muss, ob es damit was zu tun hat?

      Gruß Tony

    • Hey Leute wollte nurmal des Rätselslösung bekannt geben.
      Kurz und knapp war es Zündungsplus und dauerplus am Alpine, also ist dieses i.O.
      Ich würde sagen das kommt davon wenn man Sachen schnell und überhastet einbaut ohne auszuprobieren ob alles so funztwie es sollte.
      Jetzt liegt mein Ruhestrom bei 41mA was denke ich mal im Rahmen liegt im Gegensatz zu 180mA schon nen Unterschied.

      Gruß Tony