original sportfedern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • original sportfedern

      Hallo
      Ich wollte bei meinem Golf 5 1,6 FSI die original Sportfedern einbauen. Wird der TÜV das eintragen oder nicht? Bitte nur antworten wer damit erfahrung gemacht hat.

    • Sportfedern

      Na sicher ,warum denn nicht :huh:
      Wenn eine Betriebserlaubnis dabei ist und deine Reifenkombination zu den Federn passt.
      Was hast du denn für ne Bereifung? Also bei mir gab es keine Probleme mit Eibachfedern 45/35 :thumbup: ,beim TÜVER!

    • das ist doch das problem,es gibt keine betriebserlaubnis zu den original sportfedern.ich wollte mir gebraucht welche kaufen original VW Sportfedern 15mm tief. ich habe 18" felgen 225/40 r 18 . deshalb wollte ich wissen ob der TÜV sich quer stellt ohne betriebserlaubnis,sind doch original federn.

    • Sorry ,habe ich überlesen ,daß das die orig. Sportfedern sind.Bei denen brauchst du natürlich nicht die ABE,da das ein orig. VW Teil ist.
      Es muß aber die Teilenummer zu lesen sein.Dann gibt es auch keine Probleme!

    • im übringen finde ich den fahrkomfort seit ich die Eibach Sportline verbaut habe um einiges geiler, nicht zu Hart und nicht zu Weich, eun sehr sehr gutes Mittelding was sehr sportlich ist;)

      Gruß, UncleBarisch
    • Kann ich nur bestätigen :thumbup: Ich habe die 45/35 von Eibach drin und sind Alltags tauglich.Habe keine Probleme unter Vollast zu fahren.