R-Line´s 1.8er

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R-Line´s 1.8er

      Hey Leute,
      nun werd ich mein Schätzchen mal vorstellen ;)

      VW Golf IV 1.8T Highline BJ 2000
      Felgen: Dezent S auf 225/45 R17

      Bisher verändert:

      - Obengenannte Dezent S Felgen
      - Gewindefahrwerk
      - Getönte Scheiben hinten (made by Lamborghini)
      - 600Watt Magnat/Hifonics Musikanlage
      - JVC KD-G722 USB Radio
      - BOSE Boxen vorne und hinten verbaut
      - Aerotwin Heckscheibenwischer (nur zu empfehlen!)
      - Alubleche im Fußraum
      - LED Rückleuchten chrom
      - TT Pedale
      - R32 Türgriffe
      - R-Line Aufkleber Spiegelglas
      - LED Standlichter

      Nächste Planungen:

      - OEM Lippen in Wagenfarbe lackieren
      - R-Line Dachkantenspoiler
      - Jubi Frontscheinwerfer oder ähnliches
      - Golf V Seitenspiegel
      - Rückleuchten Ränder in Wagenfabre lackieren
      - H&R Spurverbreiterung hinten 15mm-20mm

      ... weitere Anregungen sowie Kommentare sind erwünscht ;)


      nun man Bilder:



      Gruß Stephan
      GOLF
      FAHREN BEWEGT


      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von RLine ()

    • Also erstmal Riffelblechfußmatten, Boseaufkleber raus, stattdessen Alutüröffner und Aludekor sowie Veloursfußmatten rein.
      Außen würde ich auf jedenfall die Rüllis wegmachen, Chromrüllis sehen doch nix aus :D außerdem gabs diese Rüllis doch auch in Rot und Schwarz wenns unebdingt LEDs sein müssen, oder halt die originalen Pacifics, imho am schönsten auf nem silbernen Golf.

      Felgen sind jetzt nicht ganz mein Fall, aber schlecht sind die auchnicht, schade das da nix größeres geplant ist ;)

      Die Planung für den DKS und die Scheinwerfer finde ich schonmal nice, Golf V Spiegel finde ich,gerade an nem silbernem G4 zu rund, das passt nicht sooooo gut, da würde ich eher Jubispiegel montieren, die Ränder der Rüllis lackieren empfinde ich eher als unnötiges Detail, würde ich mir für später aufheben und lieber ordentliche Ansätze unter die Stoßis bringen :D

    • hey silent-viper,

      danke für deine schnelle Antwort ;)
      Die Riffelbleche lass ich drinne ;) sind einfach easy zu pflegen und harmoniert gut mit den Pedalen. Der Aufkleber kommt aufjedenfall noch raus^^ Ich hab mir überlegt die roten LED Rückleuchten von inPro oder die US GTI RL einzubauen. Naja mal schaun. Erst mal der DKS und dann noch die Lippen für vorne und hinten ;)

      Gruß Stephan
      GOLF
      FAHREN BEWEGT


    • du glaubst garnicht wie gut die OEM Veloursfußmatten mit den Pedalen harmonieren und wie Pflegeleicht die Teile sind ;)
      Aber die restliche Planung was Rüllis angeht ist natürlich auch ok, Pacifics hat ja sogesehen schon jeder und US GTIs sind auch nice, die inPro in rot gehen auchnoch in Ordnung :D

    • also erstmal herzliches willkommen hier

      zu deinem wagen also die felgen an sich sind schon ok aber nach meiner meinung zu klein denn würde ich des r line emblem aus dem grill entfernen wiederspricht sich total mit der heckpartie hinten gti vorn r :cursing: denn würde ich trotzdem auch wenn deine meinung is pflegeleichter die alumatten raus die dezente linie die die tt pedalen erzielen geht verloren der bose aufkleber wirkt am handschuhfach überladen sowas könnte man nochmal eventuell denzenter kleiner iw anbringen an sonsten weiter so viel spass und hier wirst du auf jeden fall noch anregungen finden

      mfg tobi

      Mfg Tobi,

    • Silent Viper schrieb:

      du glaubst garnicht wie gut die OEM Veloursfußmatten mit den Pedalen harmonieren und wie Pflegeleicht die Teile sind ;)
      Okay vielleicht überleg ich es mir nocheinmal ;) ich hab die OEM Velourmatten eh drunter drinne :)


      Der Bose Aufkleber ist inzwischen schon Vergangenheit ;)

      Gruß Stephan
      GOLF
      FAHREN BEWEGT


    • Sind ja schon mal gute Vorhaben, die du da hast.
      Aber ich würde an deiner Stelle auch die riffelblech dinger raus schmeißen ;)
      Schaut ohne einfach besser aus.

      Golf IV 1.6 16V

      HU: JVC KW-AVX 800
      AMP: Steg QM 105.4x
      FS: Pioneer TS-E 170 CI
      Sub: noch Lightning Audio P12.4
    • Wenn wir schon beim Thema Fußmatten sind:
      Hat jmd Erfahrungen mit denen? Irgendwelche Unterschiede zwischen den Originalen außer das Logo?

      Gruß Stephan
      GOLF
      FAHREN BEWEGT


    • Auf jeden fall sehen die um einiges besser aus ;)
      Erfahrungen hab ich aber keine, was sollen die denn Kosten?

      Golf IV 1.6 16V

      HU: JVC KW-AVX 800
      AMP: Steg QM 105.4x
      FS: Pioneer TS-E 170 CI
      Sub: noch Lightning Audio P12.4
    • Steveundso schrieb:

      Auf jeden fall sehen die um einiges besser aus ;)
      Erfahrungen hab ich aber keine, was sollen die denn Kosten?
      Kosten rund 70Euro in schwarz, grau kosten Sie 100 Euro. Warum auch immer X(?(
      Denk mal das das der gleiche Stoff ist, eben nur mit dem R-Logo.


      Rickster schrieb:

      Herzlich Willkommen und viel Spaß beim Umbau :)
      Danke, hab ich bisher immer gehabt und werd ich bestimmt auch weiterhin haben

      Gruß Stephan
      GOLF
      FAHREN BEWEGT


    • ck.1one schrieb:

      hey willkommen :) deine vorhaben sind cool..fehlen nur paar schöne rückleuchten + 19er felgen :P:) wenn welche suchst meld dich mal :)
      Danke, was hast du den? RL oder Felgen? ;)
      Ich schreib dir am besten ne PN ;)
      Verlourfußmatten Rline sind bestellt ;) Kommen dann Bilder wenn ich sie habe ;)
      Gruß

      Gruß Stephan
      GOLF
      FAHREN BEWEGT


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kaufi ()