Problem mit H&R tief...bitte um RAT...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem mit H&R tief...bitte um RAT...

      Hallo Jungs...viele von EUCH kennen bestimmt meinen Golf... :thumbsup:

      Hier mal ein Bild von der jetzigen Gewindeeinstellung meines H&R tief in meinem Golf 5:


      Und hier mal ein Bild von der Fzg. Höhe an der Vorderachse:


      Mir kommt das so hoch vor, wenn man beim H&R das Restgewinde beachtet...ich denke mir, hier stimmt irgendwas nicht..?!

      Was könnt ihr mir den dazu sagen...?

    • Airride!

      Ist echt ziemlich hoch, förmlich ein Geländewagen :D

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Hey,

      Also bei mir sah das ganze bisschen anders aus.
      Ich hatte anfangs 4cm Restgewinde und da sah er minimum genau so tief aus.

      Wann hast denn das Fahrwerk eingebaut?

      Gruß Jörg
      Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,außer durch Ladedruck oder noch mehr Hubraum

      Fehler auslesen oder codieren im Raum Nürnberg --> Mail an mich

    • ich denke er meint eher das problem, das die verstellteller nicht an dem kopf der koppelstange vorbei kommen!

      das problem kenn ich hab bisher aber keinen lösungsansatz für gefunden. 2 freunde von mir haben das gleiche fahrwerk und bei denen steht der verstellring genauso an der aufnahme an!

    • bitavenger schrieb:

      ich denke er meint eher das problem, das die verstellteller nicht an dem kopf der koppelstange vorbei kommen!

      das problem kenn ich hab bisher aber keinen lösungsansatz für gefunden. 2 freunde von mir haben das gleiche fahrwerk und bei denen steht der verstellring genauso an der aufnahme an!
      was macht denn da >> gepfeffert <<? schweißen die die aufnahme um oder drehen die ein anderes gewindemaß ? ?(
    • Sein Problem ist das es für das Restgewinde einfach nicht tief genug ist.
      Hab bei mir auch die Tiefe version auf 18 Zoll drin und meiner stand bei 4cm Rest schon so tief da.

      Gruß Jörg
      Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,außer durch Ladedruck oder noch mehr Hubraum

      Fehler auslesen oder codieren im Raum Nürnberg --> Mail an mich

    • also ich schreib mal von meiner erfahrung ;) bei meinem 1er ist das fahrwerk in einem jahr um 4cm tiefer gekommen und vor 4 wochen hab ich mein gewinde eingebaut und in einer woche ist er schon 1cm abgetaucht :whistling: musste mit Federwegclipse regulieren, also wenn dein gewinde neu ist würd ich mir kein kopf machen ^^

    • ja aber nicht viel weil keine last drauf ist , auser fährst immer mit 4 leuten :D oder machst gewichte rein , aber vorne wenn er nach 2 wochen nicht runter gekommen ist, kanns nur an den begrenzern liegen, dann fährste auf denen X/ (Restfederweg gleich 0)