Golf 5 GT oder GTI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 GT oder GTI

      Hi
      Ich bin zurzeit immer am nachdenken ob ich mir einen GT oder GTI kaufen soll. Da würde mich jetz noch im vornherein interessieren:
      Versicherungskosten GT,GTI (ungefähr. bin bei 35%)
      Steuerkosten GT,GTI
      Hat einer der Fahrzeuge macken? ich weis ja auch nicht wie gesund das beim GT ist, aus 1,4 l. 170ps rauszuholen.
      Wie sieht es bei den Fahrzeugen mit dem Kraftstoffverbrauch bei "normaler innerorts" fahrt aus?

      grüße
      Christian

    • also für die unterhaltskosten:

      such dir die fahrzeugschlüssel der modelle und daten raus, damit ruf einfach bei deiner versicherung an und frag nach.
      die steuer kannst du auch einfach rausfinden (weiß aber grad nimmer, wie ich des genau gemacht hab).

      der gti verbraucht schon nochmal bisschen mehr als der 170 ps-tsi ca. 1-2 Liter nach meinem Einlesen.
      lag bei ca. 9 liter an nem test-tag. also trotzdem für die leistung und den größeren hubraum ein super wert.

      wenn es finanziell geht... ich würde den gti nehmen. :thumbup:

    • Ich fahre einen auf knapp 200 PS gechippten GT Sport mit dem 1,4 TSI Motor.
      Ich kann dir diesen Motor nur empfehlen, selbst mit 140 PS Serienleistung ging er schon ordentlich!
      Bin selbst schon GTI gefahren und muss fairerweise zugeben, dass der oben raus doch noch ein bissl besser geht als mein GT, dafür habe ich aber einen Langzeitverbrauch von 7,5 l/100 km!
      Der TSI ist definitiv das sparsamere Auto, auch was Steuer und Versicherungseinstufung angeht. Tauschen würde ich wenn dann nur gegen einen Edition 30 =)

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Willst du sparsam fahren dann nehm den TSI, willst du Leistung dann nehm den GTI.

      Hätt ich die Wahl würd ich glaub den GTI nehmen. Chippen kannst du natürlich beide,...den GT vlt. auf 200, aber da fängt der GTI ja erst an *g*.

      N Arbeitskollege hat seinen 2.0 TSFI im A3 auf 265 Ps gechippt und das mit DSG. Das macht mal richtig Spaß da mitzufahren. *auchhabenwill*

      Steuer/ Versicherung weiß ich leider nich.

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Also ich kann dir auch nur einen GTI empfehlen, wenn du Spass haben willst und eher auf Leistung gehst.
      Sonst reicht auch der GT.

      EIn gechippter GTI mit DSG geht schon richtig gut. Der GT macht obenrum einfach nit mehr so viel Spass.
      Aba dafür kannst du damit richtig sparsam fahren.
      Von der Versicherung her is eigentlich kein Unterschied, Steuer sind auch nur knapp 50,-

      Gruß Thomas
    • also ich selber fahre ja auch "nur" den 1,4 TSI, finde den motor klasse und der verbrauch um die 7 Liter ist perfekt. würde mir das auto auch jederzeit wieder holen!

      Doch jetzt kommt das aber: Ich bereue den Kauf doch ein wenig, da der gti einfach mehr bietet, nicht nur den motor! Ich selber habe bei mir den schwarzen dachhimmel etc nachgerüstet, aber beim gti hast du das alles schon serie und die besseren sitze etc. also ich würde mir einen gti holen oder einen tsi / gt aber als r-line.

      es kommt halt darauf an was du willst und wie die marktlage ist, denn egal was man kaufen will, man muss das passende finden

    • GolfGT-R schrieb:

      Ich fahre einen auf knapp 200 PS gechippten GT Sport mit dem 1,4 TSI Motor.
      Ich kann dir diesen Motor nur empfehlen, selbst mit 140 PS Serienleistung ging er schon ordentlich!


      Poste doch mal das Prüfstandsprotokoll :D

      Ansonsten auf jeden Fall GTI nehmen, wird auf Dauer einfach mehr Spass machen, auch was die Wartungskosten angeht(Stichwort Steuerkette bei den 1,4ern) ;)
    • Golf4Turbo schrieb:

      GolfGT-R schrieb:

      Ich fahre einen auf knapp 200 PS gechippten GT Sport mit dem 1,4 TSI Motor.
      Ich kann dir diesen Motor nur empfehlen, selbst mit 140 PS Serienleistung ging er schon ordentlich!


      Poste doch mal das Prüfstandsprotkoll :D

      Ansonsten auf jeden Fall GTI nehmen, wird auf Dauer einfach mehr Spass machen, auch was die Wartungskosten angeht(Stichwort Steuerkette bei den 1,4ern) ;)


      Neidisch oder was sollte dieser Post? Meinst du ich werf mit irgendwelchen Leistungsdaten um mich, die ich mir ausgedacht habe? wenn du es genau wissen willst: es sind laut Rollenprüfstand exakt 198,7 PS.
      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Danke für eure antwortet. Jetzt habe ich mir mal einen GTI rausgesucht und würd gern wissen was ihr dazu meint. (preis/Leistung)
      Kostet: 15.680 €
      KM: 55.500
      EZ: 05.2006
      Das steht dann da alles dran:
      4 Türen, 5 Sitze, 6 Gänge , Klimaanlage, 6x Front- Seiten- & Kopf, Nichtraucher-Fzg, CD-Radio, Zentralverriegelung, Wegfahrsperre, Nebelscheinwerfer, Servolenkung, Leichtmetallfelgen, Stoffpolster, ESP, Sportfahrwerk, Sitzhöhenverstellung, Sportsitze, Rücksitzbank geteilt, Drehzahlmesser, Colorglas, Heckscheibenwischer, Außenspiegel elektrisch, Halogenscheinwerfer, Temperaturanzeige, Verbrauch innerorts: 11.0 l/100km, Verbrauch außerorts: 6.2 l/100km, Verbrauch komb.: 8.0 l/100km, CO2 189.0 g/km, Höchstgeschwindigkeit 235 km/h, Beheizbare Heckscheibe, Grüne Plakette, Regensensor, Außenspiegel beheizbar,

      zusätzliche Beschreibung:
      Unfallfrei aus 1. Hand, Climatronic, Alufelgen 18 Zoll, el. Fensterheber, el. Außenspiegel beheizt, 5-türig, ZV über Funk, Regensensor, aut. abblendbarer Innenspiegel, Mittelarmlehnen, Bordcomputer, Radio/CD, ABS, ESP, Scheckheftgepflegt, get. Rücksitzbank uvm.,

      Das Auto ist Schwarz und der Lack hat keine Sichtbaren Kratzer oder Dellen.

    • Golf4Turbo schrieb:

      Wenn das so ist, dann kannst es ja locker mal posten...würde mich mal interessieren wie da so die Leistungskurve ist ;)

      Neidisch brauch ich glaub ich nicht sein... :D


      Ich glaube kaum, dass ich dir oder irgendwem sonst hier beweisen muss, welche Motorleistung mein Auto hat...
      Vielleicht trifft man sich ja mal, dann beweis ich dir das mal auf andere Art als auf dem Papier ;)
      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • GolfGT-R schrieb:


      Ich glaube kaum, dass ich dir oder irgendwem sonst hier beweisen muss, welche Motorleistung mein Auto hat...
      Vielleicht trifft man sich ja mal, dann beweis ich dir das mal auf andere Art als auf dem Papier ;)


      :D War ja klar, dass es kein Diagramm gibt(oder ein Diagramm vorhanden ist, aber die Leistung nicht so hoch ist wie du sie angibst)...

      Sprüche machen kann jeder, die Sprüche beweisen nur sehr wenige :rolleyes:

      Na dann noch viel Spass mit deinen "knapp 200PS" :thumbsup:
    • Also meiner Meinung nach sollte man wirklich zum GTI greifen, da hier die Basis einfach mehr bietet und bei späteren Umbauten einfach mehr Luft nach oben ist. Der 1.4 TSI ist ein toller Motor keine Frage und sparsam ist er auch, aber im direkten Vergleich ist der GTI einfach besser. Wenn es so auf den Verbrauch ankommen würde, wäre ein TDI wohl die beste Wahl.

      @GolfGT-R / Golf4Turbo:
      Man wie kann man nur wegen einem blöden Diagramm so viel Stress schieben, seine Langeweile kann man sich doch auch wohl anders Vertreiben oder?

      Andererseits ein Diagramm zum 2.0 TFSI und dem 1.4 TSI wäre hier garnicht so verkehrt (bevor ich hier noch in die Schusslinie komme, mir persönlich ist es total egal, wer wieviel Leistung hat, aber sie würden vergleichen wo die Leistungsunterschiede zwischen beiden Maschinen liegen).


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Hey,

      also worüber du dir im klaren sein musst, ist was du später mit dem wagen noch vorhast.

      suchst du ein auto für den altag und willst ihn weitest gehend serie lassen oder willst du dann eher in den bereich "tuning" gehen.

      Es ist nicht von der hand zu weisen dass ein 2 liter Turbo Motor mehr potential als ein 1.4l Turbo/Kompressor Motor hat.
      Denn wie man so schön sagt "Hubraum ist durch nicht zu ersetzten"
      Der GTI bietet natürlich auch die bessere Serien ausstattung wie der TSI (es sei denn du nimmt einen mit R-Line Paket)

      Mich persönlich würde aber auch mal ein leistungsdiagramm von einem gechippten 200PS 1.4 TSI intersieren, alleine um es mit dem des Standart GTIs zuvergleichen (denn das nen TSI nicht an den GTI rankommt ist klar^^)

      ich würde dir auch zum GTI raten, alleine schon wegen der ausstattung

      mfg

      MfG. Chrischan