Unterschied zwischen 17" und 18" Sportfahrwerk?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Unterschied zwischen 17" und 18" Sportfahrwerk?

      Hallo zusammen!

      Ich konnte leider keine definitive Antwort auf diese Frage finden, falls ich bei der Suche etwas übersehen habe tut's mir leid ;)

      Folgende Situation:

      Zur Zeit fahre ich einen Golf V GT und habe da die 18" Charleston Felgen drauf. Zur Zeit überlege ich, einen Team zu bestellen und mein Händler hat mir gesagt, dass ich meine Felgen behalten könnte. Allerdings kann ich für den Team ja nur maximal 17" ordern (Team Plus Paket), natürlich mit Sportfahrwerk. Wenn ich aber z.B. bei einem Highline das Charleston oder Vancouver Paket auswähle, dann muss ich ein 18" Sportfahrwerk zusätzlich auswählen. Besteht zwischen diesen beiden Fahrwerken ein Unterschied oder sind es die gleichen?

      Vielen Dank!

    • Soviel ist mir auch klar. Die Frage war, ob es in der Abstimmung der Fahrwerke (z.B. Tieferlegung) Unterschiede gibt?

      Ich konnte inzwischen herausfinden, dass das wohl nicht der Fall ist, es handelt sich um ein und dasselbe Sportfahrwerk.

    • Also , mir wurde vom Händler versichert, dass es in Sachen Tieferlegung keinen Unterschied zwischen 17" und 18" Sportfahrwerk gibt. Allerdings soll das 18" Fahrwerk von den Dämpfern her EIN WENIG komfortabler abgestimmt sein, da die ungefederten Massen hier etwas größer sind. Man möchte damit wohl ein ähnliches Fahrgefühl, wie beim 17" Sportfahrwerk erzielen.
      (ich beziehe mich auf den Golf 6 - nicht den Variant ;) )

      Gruß Boris