Ruckeln im 6. Gang!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ruckeln im 6. Gang!

      Hallo!

      Mein 2.0 TDI Bj.04 macht zur Zeit wieder große Probleme. ?(

      Will man im 6.Gang bei 80 oder 90 km/h beschleunigen zieht er erst gut durch aber bei 100 bis 120 km/h fängt er sehr stark an zu ruckeln und schlagen (wie Kopfsteinplfaster ohne Federung)

      Er hat jetzt 150 000 km gelaufen und hat vor 10 000 km ein neues zweimassenschwungrad/Kupplung bekommen.

      Vor 1000 km wurde auch der Turbo inkl. Anbeiteile gewechselt.

      Ich habe schon 2 Werkstätten besucht und beide sagen " Ach das ist doch normal"

      Aber komisch ist das es vorher nie war! Bin ich nun blöd oder ist was defekt.

      Und vorallem was könnte es sein??? Hat das schon jemand gehabt???



      LG

      Calimero :thumbup:

    • Ich hab den auch mit dem gleichen Baujahr! Meiner ruckelt bei 80 im 6ten Gang beim beschleunigen jedoch überhaupt nicht! Hast den Zahnriemen schonmal wechseln lassen?

      Innen:6er GTI Schaltknauf, GTI Pedalkappen,5er GTI Lenkrad, GTD Sitzembleme, LED Innenraum, CC Lichtschalter
      Außen:Hella Xenonlook SW, Anbauteile in Wagenfarbe, Indi Heck, Indi Lippe, schwarze Spiegelkappen, GTI Schweller, in Pro Blinker, Mallory Felgen, 45/35 Eibach, rote Bremssättel
      Sound:JVC-KW NX 7000,Haussystem Light mit DSP inkl. Dämmung, 2x Ampire Flat 8 TT
    • Hiho!
      Der Zahnriemen ist bei 120tkm gewechselt worden.
      Den Drehzahlbereich weiss ich jetzt nicht ganz genau aber Kraft bzw. genug Drezahl zum beschleunigen ist auf jedenfall da.

      Denn man merkt halt das er kurz kraftvoll beschleunigt und dann kommt das ruckeln.

      Hab schon das ganze Netz durchsucht aber nix gefunden...

      Lg
      Calimero

    • Vielleicht ist auch der Zahnriemenspanndämpfer ausgelutscht? Nicht, dass der Zahnriemen "springt" ...

      Innen:6er GTI Schaltknauf, GTI Pedalkappen,5er GTI Lenkrad, GTD Sitzembleme, LED Innenraum, CC Lichtschalter
      Außen:Hella Xenonlook SW, Anbauteile in Wagenfarbe, Indi Heck, Indi Lippe, schwarze Spiegelkappen, GTI Schweller, in Pro Blinker, Mallory Felgen, 45/35 Eibach, rote Bremssättel
      Sound:JVC-KW NX 7000,Haussystem Light mit DSP inkl. Dämmung, 2x Ampire Flat 8 TT
    • Das kann ich mir nicht vorstellen, da alle Spannrollen usw. auch getauscht wurden. Wenn der Zahnriemen springen würde wär doch auch schon der Motor hin oder nicht.

      War heute nochmal bei einer freien Werkstatt. Da wurde erstmal der Fehlerspeicher ausgelesen und wie solls auch anders sein.
      Nix drin!!!
      Montag wollen sie in ausgiebig checken aber die Mechaniker hatten alle große Fragezeichen über dem Kopf...

      LG
      Calimero

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von calimero75 ()

    • Hallo!

      So nach einer langen Probefahrt sind sich die Mechaniker einig, das das Ruckeln vom Getriebe kommt.
      Also mal ab auf die Bühne und siehe da das erste Problem.
      Beim drehen eines Rades in der Luft sollte sich der gegenüber liegende Rad wohl entgegengesetzt drehen.
      Das dreht sich aber munter in die gleiche richtung! Und das drehen ansich geht auch relativ schwer...

      Da es ne freihe Werkstatt ist holen sie sich nun erstmal infos beim Freundlichen, also abwarten!

      Hat dieses Problem schon mal jemand gehabt oder ne Ahnung was es ist???

      LG
      Calimero

    • Da die Flanschwellen gegen Geräuschentwicklung mit einer Federvorspannung in das Differential geschraubt sind, ist es normal das sich das andere Rad in die gleiche Richtung mitdrehen kann. Das ist noch kein Grund zur Besorgnis, und auch noch kein Problem. Wie man ein Differential prüfen kann, sollte ein Kfz-Mechaniker schon wissen.
      Ist das ruckeln nur im 6.Gang, oder kommt es auch wenn du im gleichen Drehzahlbereich aus einem anderen Gang heraus beschleunigst?!

    • Hallo!

      Das Ruckeln spürt man im 4. Gang nur im Gaspedal, im 5. spürt man es schon minimal im Auto und im 6. reitet man ne weile über die Straße ;(

      Wenn man wärend des ruckelns kurz auf die Kupplung tritt ist es sofort vorbei, lässt man sie wieder kommen ruckelt es weiter.

      Lg

      Calimero

    • habe das gleiche problem seit ungefähr 1 monat.
      Vorher im 5 schwach und im 6 ten stärker, jetzt schon im 4 gang auch :(

      Golf 5 Sportline 140 PS TDI Reflex Silber......

    • Hiho!

      So nach langem kämpfen mit der Werkstatt, bekomme ich die 13 monate alte Kupplung auf Garantie gewechselt.
      Sie sollte ja schon mehr als 30tkm halten...

      Am Dienstag kann ich denn Wagen dann wieder abholen.Ich werde dann mal hier schreiben was es gebracht hat.

      Gruß
      Calimero

    • Hallo!

      So die neue Kupplung ist drin und das Ruckeln ist auf und davon...

      Die Metallteile der alten Kupplung hatten eine schöne blaue bzw. Regenbogenartige verfärbung.

      Die ist wohl mal ziemlich heiß geworden...



      Lg

      Calimero

    • Ist das wirklich dein ernst???
      Habe meine Kupplung + ZMS bei 68.000 wechseln lassen und jetzt fängt es bei mir genauso an. Mom. KM stand ist 110.000.
      Das kann doch nicht wahr sein X(

      Golf 5 Sportline 140 PS TDI Reflex Silber......