Bremsen backen fest

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremsen backen fest

      Bei meinem neuen (gebrauchten) 1,4, Bj. 2003, 8.000 Km, backen von Zeit zu Zeit die Bremsen fest.
      Wenn ich losfahren will nachdem er über Nacht gestanden hat, oder manchmal auch nur einen halben Tag, merke ich richtig wie er gehalten wird, dann gibt's einen kleinen Ruck und alles ist wieder frei.
      Ansonsten funktioniert aber alles einwandfrei.
      Außerdem finde ich daß bei Betätigung der Bremse bei langsamer Fahrt die ganz schön reinhaut.
      Kennt jemand die Probleme ?
      Gruß, Nobby

    • Also bei meinem Diesel kenn ich das auch, dass die Bremsen mal festbacken... allerdings nur wenn ich Ihn mal 5 Tage oder so nicht bewegt habe.. sonst hab ich keine Probleme damit :)

      Mfg

      roepi

    • Ist normal.. du hast Feuchtigkeit udn Salz anScheiben und Belägen.. ds kann sich in der Nacht schonmal zusetzten udn verbinden. Das hast jede Scheibenbremse, eine mehr, die andere weniger. Solange er bremst is auch noch alles ok. Das bissige Ansprechen könnte duch den anfangs größeren reibwerbt erklären, bis die Salzrückstände und so weiter weggebremst sind.

      :P:D