Detroit Felgen auf Golf V Goal?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Detroit Felgen auf Golf V Goal?

      Hallo,

      ich brauche mal eure Hilfe!

      Ich möchte auf meinem Golf V Goal Bj 2006 die originalen Golf VI Detroit Felgen fahren.
      Das VW Autohaus meinte nun, dass ich dazu ein Sportfahrwerk benötige? Warum?
      Zusätzlich stell ich mir die Frage, ob ich nur 225 Reifen fahren darf oder ob die 215 auch möglich sind.
      Die Eintragung dürfte ja eigentlich kein Problem sein, da es ja die originalen Felgen sind und die ja mit einer originalen VW Teilenummer gekenntzeichnet sind. Vielleicht hätte jemand von euch ein Traglastprotokoll zu den Felgen, sodass ich gar keine Probleme beim TÜV bekomme.
      Bekomme ich eventuelle Probleme mit der Felgenbreite, sodass ich Karosseriearbeiten durchführen muss?
      Hat jemand schon einmal dieses Vorhaben durchgeführt und kann mir somit meine Fragen beantworten?

      mfg

    • Man bräuchte erstmal die genaue Felgendimension , d.h Breite, Größe , Et usw, um dir weiterzuhelfen. Dann kann man dir auch sagen, welche Reifen für diese in Frage kommen. Ob dann noch ein zus. Sport/ Gewindefahrwerk benötigt wird , liegt in deinem ermessen ;) denn Wenn du 19" Detroit´s haben möchtest, dann kann ich dem Autohaus zustimmen, denn 19er "ohne" Tieferlegung sieht einfach nur bescheiden aus, um da die Sportliche Linie zu treffen, gehts halt dann nur mit tieferlegung.

    • Danke schonmal für die Antwort.
      Also hier die fehlenden Angaben!
      Detroit Alu Felgen 225/40 ZR
      Felgenbreite: 7.5J
      Reifenbreite: 225
      Zollgröße: 18
      ZollQuerschnitt: 40
      Einpresstiefe (ET): 51
      Tragfähigkeitsindex: 92
      Lochzahl: 5
      Geschwindigkeitsindex: ZR: > 240 km/h
      Lochkreis: 112
      Ich hoffe das hilft.
      mfg

    • RE: Detroit Felgen auf Golf V Goal?

      Paul218 schrieb:


      Bekomme ich eventuelle Probleme mit der Felgenbreite, sodass ich Karosseriearbeiten durchführen muss?
      Hat jemand schon einmal dieses Vorhaben durchgeführt und kann mir somit meine Fragen beantworten?

      mfg


      Hi

      Natürlich musst du keine Karosseriearbeiten durchführen. Es fahren doch die ganzen GT Sports, GTIs, R32 usw. mit den gleichen 18" Felgen rumm bzw. mit anderen original VW Felgen die aber ebenfalls die gleichen Abmessungen haben. Ich fahre auf meinem Goal auch die Omanyt in 18", die sind von den Daten her auch identisch mit deinen.

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • RE: Detroit Felgen auf Golf V Goal?

      Paul218 schrieb:


      Bekomme ich eventuelle Probleme mit der Felgenbreite, sodass ich Karosseriearbeiten durchführen muss?
      Hat jemand schon einmal dieses Vorhaben durchgeführt und kann mir somit meine Fragen beantworten?

      mfg
      Ich fahr nu mit 8x18 ET45 (225/40) rum, also Felge breiter und steht weiter raus und es muss auch nichts gemacht werden.
      Das das Autohaus sagt zu der Felge braucht man ein Sportfahrwerk liegt einfach daran das im "Gutachten" das VW hinterlegt hat, drin steht das die 18zöller die man so bekommt bei VW ein Sportfahrwerk (VW -15mm) benötigen. Warum das so ist möge man bei VW erfragen :)