Nach Reifenwechsel starkes schlackern und Schleifgeräusche????

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nach Reifenwechsel starkes schlackern und Schleifgeräusche????

      Hallo,

      ich wollte gestern von Winter auf Sommerreifen umrüsten und als ich fertig war und die erste Probefahrt gemacht habe kam von den Rädern her starkes schlackern, und das so ab 20-30 km/h (die Laufrichtung der Reifen hab ich beachtet ;) ).
      Was kann das sein??Ich hab dann einmal auf 80 beschleudigt und in der Kurve fing es dann auf einmal an zu schleifen....
      Also ich hab kein Plan was das sein kann, zumal ich die Reifen richtig festgezogen hab.
      Müssen die vielleicht gewuchtet werden??

      Über erklärungen wäre ich sehr dankbar :)

    • Um welche Felgen/Reifenkombination und ET handelt es sich denn bei deinen Sommerreifen?? Schleift es vorne oder hinten? Natürlich kann es eine Unwucht sein. Wie hast du die Felgen denn gelagert?

    • Das sind 195/65 R15 mit 47 ET. Die Felgen sind diese Standard Alus von VW (weiß nicht die genaue Bezeichnung) und haben jeweils 2 Continental Reifen und zwei Goodyear Reifen. Ich hatte sie so montiert, dass die beiden Contis vorne waren und die Goodyear hinten.

      Das eiern/schlackern kommt von vorne und als ich abgebogen bin, kam ein schleifen dazu.....

      Also ich hatte die Reifen den Winter über im Keller gestapelt gelagert.

    • Kann es sein das deine Spur verstellt ist und dadurch die Reifen unterschiedlich abgefahren wurden und nun an der anderen Achse montiert wurden? Das würde jedenfalls das Schlackern erklären.
      Auch möglich wäre es das bei der Montage Schmutz unter die Felgenauflage geraten ist und sie daher nicht Plan aufliegt.
      Ein weiterer Grund wäre das sich über den Winter das Gewicht vom Auswuchten selbständig gemacht hat und die Felgen daher nicht mehr rund laufen.
      Eine häufige Fehlerursache ist auch das die falschen Radschrauben verwendet wurden. Viele haben für Sommer und Winterreifen verschiedene Schrauben, anderer Schraubenkopf bzw. eine andere Länge. Nimmt man da keine Passenden dann wird die Felge nicht sicher fixiert oder die Schrauben gehen zu tief.
      Würd an deiner Stelle die möglichen Ursachen schnellstmöglich überprüfen und mich darum kümmern, nicht das noch ein Rad den Abflug macht oder das es sich durch zu langes Herumfahren einseitig abfährt.
      Sollte nichts davon zutreffen dann mal in die Werkstatt, die müssten eigentlich herausfinden woher es kommt bzw. was man dagegen machen kann.

      MFG

    • kann es sein, dass es sich um diese Felgen handelt??




      also ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Entweder eine Unwucht in den Felgen durch die Lagerung oder deine Spur ist verstellt. Wenn es jedoch mit den Winterreifen nicht derartig schlimm war, tippe ich eher auf die Unwucht. Also lass das erstmal checken!!

    • Ja genau die Felgen sind das.

      Ich war gestern nun bei der Werkstatt meines Vertrauens und hab mir das machen lassen.
      Der Werkstattmeister meinte, dass in den zwei Vorderreifen leichte Schlieren im Profil sind (nach einem gefahrenen Sommer) und das die etwas Geräusche verursachen. Die Felgen sind nun drauf und wurden vorher noch gewuchtet und das Schlackern ist nun
      weg und ich hör jetzt nur noch ein erhöhtes Abrollgeräusch.

      Hab für das alles 21,54€ bezahlt mit neuen Gewichten etc inklusive, ich find das geht vom Preis her.....

      Naja ich hoffe damit hat sich das erledigt....

      Danke für eure Mithilfe :)

    • Habe ein ähnliches Problem:

      Seit ich Sommerreifen drauf habe (vielleicht ist es mir dann erst aufgefallen):

      Beim Anfahren (Einkuppeln) des ersten Gangs und gleichzeitigen starken einlecken kommt ebenfalls ein Schleifgeräusch aus dem voderen Autobereich.

      Vaddern vermutet, dass es die Servolenkung sei und vollkommen normal. Ist nur solange ich die Kupplung nicht komplett hab kommen lassen....

      Habe die gleichen Felgen allerdings mit 205er Reifen...

      Innen:6er GTI Schaltknauf, GTI Pedalkappen,5er GTI Lenkrad, GTD Sitzembleme, LED Innenraum, CC Lichtschalter
      Außen:Hella Xenonlook SW, Anbauteile in Wagenfarbe, Indi Heck, Indi Lippe, schwarze Spiegelkappen, GTI Schweller, in Pro Blinker, Mallory Felgen, 45/35 Eibach, rote Bremssättel
      Sound:JVC-KW NX 7000,Haussystem Light mit DSP inkl. Dämmung, 2x Ampire Flat 8 TT