Max. Felgengröße für 1K-Modell

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Max. Felgengröße für 1K-Modell

      Guten Tag Leute,
      habe mich entschlossen zum Sommer mir die folgenden Flegen zu holen, weil die mir total gefallen. :). (Habe einen silbernen Golf V, dewegen schwarz) :).
      felgenoutlet.de/felgen/info/17…Z_Adrenalina_Schwarz_Matt

      Gibt es bei denen, denn Probleme wegen 8 Zolle Breite? Oder muss man da schon eine Veränderung an der Karosserie machen?
      Und wenn man was machen müsste, was würdet ihr mir empfehlen?
      Nun ist meine Frage, was ist denn die max. Größe der Felge die ich auf meinen Golf drauf bekomme? (Laie ^^ )

      Danke

      MfG Blacklight ^^

    • JA habe ich auch...aber habe sie jetzt runtergemacht und am dienstag kommen meine neuen Federn und dann mache ich auch die Felgen drauf...!!!

    • nein ich lege erst nächste woche tiefer...habe mir die Eibach Federn VA 45-50mm und HA 30-35mm bestellt...habe davor ein monat lang mich über Federn informiert und bin dazu gekommen diese zu kaufen...

    • Hi,

      also das wichtige bei der Felgenauswahl ist die Einpresstiefe (ET)

      da du ja nach der MAX Felgengröße gefragt hast würde ich mal pauschal sagen: 8,5"x20" mit net ET 45 oder ET 50 ;)

      also wenn du 18" fahren willst, dann nimm eine ET von 45.

      ich fahre zut zeit 8,5J x 19" mit einer ET von 40 und 30/30 H&R Tieferlegung und der Tüv-Beamte hat schon leicht gemeckert^^
      aber hat alles geklappt, aber unter ET40 würde ich auf keinen fall gehen!

      mfg. christian

      MfG. Chrischan

    • chrischan schrieb:

      Hi,

      also das wichtige bei der Felgenauswahl ist die Einpresstiefe (ET)

      da du ja nach der MAX Felgengröße gefragt hast würde ich mal pauschal sagen: 8,5"x20" mit net ET 45 oder ET 50 ;)

      also wenn du 18" fahren willst, dann nimm eine ET von 45.

      ich fahre zut zeit 8,5J x 19" mit einer ET von 40 und 30/30 H&R Tieferlegung und der Tüv-Beamte hat schon leicht gemeckert^^
      aber hat alles geklappt, aber unter ET40 würde ich auf keinen fall gehen!

      mfg. christian
      dem schließe ich mich an :thumbup: 8,5 ET40 grad so , mit meckern vom dekra onkel :whistling: zitat: (haaaaarschaaaarf)
    • Ok danke für eure tipps. Ich habe nicht wirklich vor 18 Zoll drauf zu machen. ;) 17 würde mir auch reichen. :thumbup: . Wenn ich richtig verstanden habe sollte ich nicht unter et40 gehen und kann bis 8.5 J in der breite gehen? Freu mich jetzt schon. :D:D

    • Hi,
      warum nimmst du nicht gleich 18 Zoller ab ET 45 und ne kleine tieferlegung von Eibach 45/35 (Federn).
      Diese Kombination ist voll Alltags tauglich.Habe ich auch :thumbup: Kann ohne Bedenken mit 4 Personen und vollem
      Kofferraum fahren.
      Nimmt sich doch vom Preis nicht viel und sieht bedeutend besser aus.