GFK bearbeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GFK bearbeiten

      Hi Leute,

      ich müsste meine Seitenschweller etwas bearbeiten. DAbei muss ich etwas GFK abschleifen. Wie mache ich das am besten, ohne das den Schwellern was passiert? Schleifpapier, oder wie? Hat da jemand erfahrungen??
      Jan

    • Kommt aber noch auf die Verarbeitung an. Wenn das Gelcoat ordentlich dick aufgetragen ist, kannst Du auch lange schleifen, ohne die GF-Matten an zu kratzen. Dann kommt es auf die Verarbeitung der Glasfasermatten an und wie stark sie getüncht worden sind. Sind die Teile von Profis gemacht, kannst Du es ohne Probleme mit sämtlichen Mittel bearbeiten. 8)

      Der Kunstharz an sich ist hart aber brüchig, daher wird er ja mit den Matten verstärkt. Wenn Du aber ein kleines Stück mit Lederhandschuhen verreibst, lösen sich die einzeln Fasern und Du kannst es dann zu kleineren Reparaturen verwenden. ;)

    • wir ham erst gedremelt und dann mit schleifpapier

      1.4L 16V AKQ -> 1.8T AGU @ K04-023 | 380ccm Injectors | FMIC | 3'' Turboback Exhaust
    • hallo mal ne frage habe mir doch meine reserveradmulde mit gfk "ausgebaut" nun is alles getrocknet und würde gern die ränder abschneiden und schleifen usw mit welchem werkzeug schneide ich das getrocknete gfk am besten u einfachsten?

    • also ich habe es mit einem feinen Eisensägeblatt gemacht... hat 100 % geklappt...!! Aber generell ist ne Dremel besser... oder aber ne Flex mit ner kleinen Trennscheibe... (1 mm oder so)...!

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D