1000w endstufe gesucht

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1000w endstufe gesucht

      Hii zusammen wollte mal fragen ob hier jmd von euch eine funktionsfähige 1000W Endstufe hat die er nicht mehr braucht aber verkaufen will. Da ich noch kfz-Azubi bin & nicht immer wirklich viel geld übrig habe da gerade die Verschleissteile an meinem Auto sehr teuer sind, wollte ich einmal hier fragen ob jmd von euch etwas übrig hat. :)

      ( Umbau von meinem Golf 4 bj. 2001 TDI kann bald losgehn, aber stück für stück.
      der Reitz daran ist dass, das Auto nun 341000km drauf hat. :) ) Bilder kommen auch bald.

      Würde mich auch über eure meinung zu dem auto freuen. ;)

    • Hab vom Anlagenbau leider noch wenig Ahnung. Aber ein Freund hatte mir geraten eine 1000W / 4 Kanal Endstufe zu besorgen.

      Hab 2 Mac Audio Mac Absolute 254 drin dan

      eine hat 200W und 4 Ohm soviel ich weiss. Aber es werden nochmal 2 reinkommen demnächst.


      Und ich wollte eigdl diesen Monat nicht mehr als 50€ ausgeben dafür. Ich weiss ist nicht viel aber vllt gibt es etwas^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaufi ()

    • sorry no way. echte 1000w rms bekommste nicht unter 300-500 € (gebraucht)
      für die von dir genannte preisregion bekommste da halt irgendnen elektroschrott wo jmd 1000w oder mehr draufgeschrieben hat.

      bzgl deiner woofer...kauf die lieber mal 1 vernünftigen woofer als 4x billig. wirst es sicher nicht bereuen...

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Sorry aber da fasst du gerade etwas ganz schön falsch auf. Das ist kein genörgel sondern die pure Wahrheit die Kaufi da geschrieben hat. Für deine Preisvorstellungen gibts es nunmal nichts vernünftiges. Er hat dir Tipps gegeben. Es ist ein gut gemeinter rat lieber ein bisschen länger zu sparen und was vernünftiges zu kaufen anstatt immer wieder Geld in miese Produkte zu stecken und nie zufrieden zu sein mit dem ergebnis.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • bei 470€ lohn ist mit sparen gerade nicht viel da ich einiges zu zahlen hatte,

      - Partikelfilter 120o€
      - Stoßdämpfer v+h
      - Zahnriemen + WaPu
      - 60oooer KD Teile

      also nur Teile gott sei dank.

      ich werde "euren" rat berücksichtigen, bin leider jmd der seine sachen immer schneller erlidigt haben möchte als es sein kann^^

      mfg Fabian :)

    • jup sorry wenn es falsch rüber gekommen ist nur ich wollte dir halt deutlich klar machen das es mit 50 euro da wirklich nichts zu reißen gibt. für das geld bekommste grad mal nen halbwegs vernünftiges Kabelset von dietz.
      alternativ halt irgend nen elektromüll der mit hifi (high fidelity = hohe klangtreue) nunmal nichts zu tun hat. kann man sich recht einfach ausrechenen: was für 50 euro verkauft würde ist für max 35€ gefertigt worden. davon entfallen dann bestimmt 10 euro auf materialkosten inkl verpackung. bleiben noch 30 euro als lohn für den zusammenbau, die entwicklung, den versand, ... merkste was ;)
      dann lieber sagen "ok ich hab die kohle momentan nicht" und dann damit leben das es erstmal andere sachen gibt die bezahlt werden müssen. und dann halt diese forderung 1000w ist halt auch relativer unsinn... es gibt hervoragende anlagen die mit weit weniger leistung auskommen und jede noch so tolle 2500w und mehr anlage an die wand spielen. da gehört einfach viel mehr dazu als irgendeine beschriftung auf nem blechkühlkörber.
      meine erste frage zielte daher darauf ab zu erfahren ob du eben einfach noch keine ahnung von dem zeugs hast oder ob es dir eben drum geht wirklich echte 1000w für z.b. so einen woofer.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • ne hab davon noch wirklich null schimmer. ?(

      würde mir den kofferraumausbau machen aber wollte ca. 2-4 woofer verbauen, aber 800+ sind schon extrem heftig.
      mag sein das er sehr gut ist aber da würd ich dann doch eher auf die felgen sparen^^

    • 2-4 woofer? wozu? nur wegen optik? oder gehts dir um db drag?
      reicht nicht vielleicht doch 1 vernünftiger woofer der vielleicht genauso viel kostet wie 4 billige und dafür aber gut klingt?
      egal wie es wird sich so oder so auf einige 100 € belaufen egal was es davon werden soll.

      nur bsp:
      du kauft 4 billigst woofer a 50 euro = 200€
      ne billigst stufe wo 1000w draufsteht aber nur 200w rauskommen = 150€
      macht 350€ zzgl kabel, einbau (was bei 4stc etwas teurer werden dürfte allein vom material her), etc pp... da kommste in summe auch auf 400-500€ und hast nachher trotzdem nur schrott der maximal bissel rappeln kann und je nach einbaukunst grad noch gut aussieht mehr nicht.

      alternativ: nimm die 500€ investiere davon 200 in 1 gebrauchten woofer, 200 für ne gebrauchte stufe und die restlichen 100 in einbau und kabel. ergebnis vielleicht kein mega showausbau dafür aber guter klang und wahrscheinlich sogar deutlich mehr druck als mit der billigst lösung.

      macht aber alles keinen sinn wenn du das geld dafür nicht hast. mit 50€ geht halt nichts außer dem besagten Kabelset ;)

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • also 2 sollten es sein. auch wegen optik :) hab ne genaue vorstellung wegen dem ausbau.
      was für woofer könntest du denn empfehlen dafür?

      ist die marke Toxic eigdl. gut?

    • Ich klinke mich hier einfach mal mit ein, da ich auch noch eine Stufe suche

      Als woofer habe ich einen


      38cm Hochleistungssubwoofer
      · 2x 1500/1000 Watt
      · 10.000 Watt Peak > 60Hz
      Impedanz 2x 2 Ohm
      · Gewicht: 24kg
      · Einbautiefe: 218mm
      Die dazugehörige Kiste habe ich damals mit einem Kumpel selber gebaut.
      Da diese mir aber zu Groß ist und für mich die zeiten des DB-Drag vorbei sind, würde ich gerne nur noch eine Spule anschließen
      und ihn in die Reserveradmulde einlassen.
      Die frage ist wieviel litter ich benötige. für 2kW werden 64L benötigt. Gilt denn für halbe Leistung auch Halbes Volumen?
      oder muss ich eine bestimmte Formel beachten. wie groß ist ungefähr das Fassungsvermögen der Reserveradmulde?
      MEine alte Crossfire vr2000D hat leider den geistaufgegeben.
      sie wurde in einem DB_drag glub viel rumgereicht und wohl das ein oder anderemal auch schon repariert.
      VL ratet ihr mir aber auch den Woofer zu verkaufen und einen anderen zu wählen.

    • also das thema nur eine spule anschließen ist unsinn. schließ auf jeden fall beide an. schalte sie in reihe dann kommste auf 4 ohm. das gehäuse verkleinern geht schon. der woofer wird immernoch spielen aber halt bei weitem nicht mehr so gut wie in einem passenden gehäuse. endstufentechnisch sollte es schon was potentes sein... man kann auch mit nem dicken woofer der leistung ohne ende bekommt ne sehr klangtaugliche einstellung fahren, auch wenns so bissel aussieht wie "mit kanonen auf spatzen geschossen".
      sinnvoller wäre daher meiner meinung nach definitiv nen anderer woofer wenn du platz haben willst ... z.b. nen 30er oder 25er. richtig abgestimmt geht da auch tiefbassmäßig noch einiges und du sparst dir ne menge platz. reserveradmulde hat komplett meine ich um die 55-60l im golf 4. bzgl der crossfire würde ich überlegen sie einfach reparieren zu lassen... seltenes "stüfchen". evtl beim http://www.utz-elektroakustik.de/ mal anfragen zwecks reparatur

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator