Muffler Endrohr Style

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Muffler Endrohr Style

      Hallo! Kennt jemand von euch so einen Auspuff von "Muffler" ist ein bisschen im Japan Style. Denke der würde sehr geil aussehen, wenn man ihn in die Heckschürze integriert, so ähnlich wie beim Jubi.
      Kennt jemand möglichkeiten, wo es so einen Auspuff mit ABE gibt oder Endrohre zum Dranschweißen?

      Gruß
      Daniel

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…2457273309&category=38786 ?(

    • @tune82

      FK hat im neuen Katalog universal Endschalldämpfer rausgebracht,im Japanstyle.Sind teilweise auch in der Lautstärke einstellbar.Leider nicht erlaubt, dank der StVZO.

      Gruß Chris

    • Frag mal bei Remus an. die hatten das als Links-Rechts Anlage als "Changer-System" auf der IAA vorgestellt für den 4er. Wollten aber nicht sagen ab wann es in Serie geht...

    • Na toll! Ich finde das Design echt hammermäßig, aber leider ist ja hier echt nichts erlaubt. Sowas kann man aber doch über eine Einzelabnahme eintragen lassen, oder? hat vielleicht jemand ne ahnung wie teuer sowas ist??

    • Klasse! Könnt ihr mir den sagen, was eine EInzelabnahme generell so kostet. Es gibt ja immer wieder dinge, die nur mit Materialgutachten ausgeliefert werden. (-> würde ich natürlich nie kaufen ) ;) ...aber wenn es dann dochmal passieren sollte, gibts da einen Pauschalpreis, sagen wir mal für Seitenschweller?!

    • also es kann sein das ich jetzt ganz falsch liege, aber ich würd mal sagen für eine einzelabnahme gibts keinen pauschalpreis, sonst wärs ja keine einzelabnahme mehr? ?(:D

      das ist ja bei deinen seitenschwellern mit materialgutachten ( :D ) wieder was anderes als bei nem ESD.

    • Original von GolfFahra
      Also bei uns kostet ne Einzelabnahme beim TÜV zwischen 50 und 250€.Das liegt ganz an der Laune des Prüfers.


      Dann hält der gute Mann wohl die Hand auf.

      Denn eine Einzelabnahme nach §21 StVZo kostet deutschlandweit einheitliche 72,50 EUR incl. Steuer.
    • Dann hält der gute Mann wohl die Hand auf.


      Hmm, schau mal aufs Datum von dem Post :D

      @ undercover

      Hast dir den ESD /Muffer,Teil,Dingsdabumbsta von Sebering schon angeschaut ?

      Ich mein der ist mit ABE,kanste aber auch für Rennsportzwecke ne Reduzierungs hülse (laut Sebering Soundeinsatz ) rausnehmen um Sound zu bekommen.

      Na ja wie ich schon nen paar mal geschrieben hab werden die Teile mit ABE nicht lauter sein als andere "normale" Endschalldämpfer und wenn sie lauter sind haben sie auch keine ABE.

      Gruß nightmare

    • Na ja wie ich schon nen paar mal geschrieben hab werden die Teile mit ABE nicht lauter sein als andere "normale" Endschalldämpfer und wenn sie lauter sind haben sie auch keine ABE.


      Hab grad geguckt nach dem Sebring und du hast Recht, aber ich glaube das der Sound da stark runtergeschraubt (da mit EG-Genehmigung) ist...und der Preis mit 320€ find ich krass teuer...

      Mit der ABE könntest du Recht haben....aber ich wusste gar nicht das eine Einzelabnahme so billig ist...dann hole ich mir 2 Teile ohne ABE für 50€ und lasse mir die für 150€ eintragen und fertig...


      Geht das so?

      Sag mal nightmare hast du son ding schonmal bei nem 4er gehört? Sind die so viel lauter als die normalen Komplettanlagen für Golf4? Also lauter meine ich diesen tyoischen Honda Sound....


      ;););););););););););););)

      finde ganz interessantes Thema, weil es da noch keine Vergleiche gibt bzw Erfahrungen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von undercover ()

    • Ne kein plan ich schätze mal die Dinger hören sich an wie ne Blechtrommel.

      Honda Sound komm ich garnicht drauf klar. Erinnert mich an den Sound von meiner damaligen Mofa. Die hat sich auch angehört als wenn die bald auseinanderplatzt

      Ich steh mehr auf brubbeligen dumpfen Sound der nicht zu laut ist. Böse müß das klingen in meinen Ohren.

      Ne Einzelabnahme ist kein Problem von nem ESD du kannst Theoretisch auch nen durchgängiges Rohr vom Krümmer bis zum Endrohr eintragen lassen wenn die Werte nach den Umbauten die gesetzlichen max Werte nicht überschreiten

      und da die Teile wohl zu laut sein werden wird die Abnahme wohl verweigert.

      Gruß nightmare