es macht immer bumm bumm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • es macht immer bumm bumm

      servus, bei der fahrerseite ist lt. meines unfreundlichen jetzt der lautsprecher neu gewechselt worden, vorher wurde auch schon mehrmals gedämmt, aber sobald etwas mehr bass kommt, knurrt die ganze tür ? soweit ich mitbekommen habe ist auch eine inoffizielle tauschaktion im gange, da das problem bei vw bekannt ist.nun krätsch ich wieder hin, oder habt ihr tipps, theoritisch habe ich ja eine neuwagenverlängerungsgarantie für die nächsten 2 jahre abgeschlossen, die müsst ja das problem finanziell händeln, oder ??

    • Gab es da nichtmal was mit dem Styroporklotz in der Tür?
      Meines Wissens nach wurde in der Tür ein Dämmklotz am Tieftöner eingesetzt, der seit Modelljahr 2007 aber nicht mehr dabei ist.
      Daher könnte ich mir vorstellen das hier die Ursache zu suchen ist.
      Meine Tür klingt mit den "noch" Serien Lautsprechern auch grausam, hab den Bass von denen Komplett weggeregelt und lass diesen Part nun von meinem Sub im Kofferraum übernehmen bis mein neues Soundsystem incl. Dämmung verbaut ist.
      Schau doch am besten selbst mal auf golf5-sound.de nach, da gibts auch einige Infos über die Dämmung an den Türen, den Styroporklotz usw.
      Alternativ kannst ja auch mal bei Frank Miketta vorbeischaun, ist von dir nicht allzu weit entfernt und wenn jemand Ahnung vom Türen Dämmen hat dann er ;)
      Mit der Neuwagengarantie wirst vermutlich nicht weit kommen, da es ja kein technischer Mangel an sich ist sondern einfach Bauartbedingt schlecht ausgelegt ist. Aber versuchen kann man es natürlich trotzdem :)

      MFG