Kaufberatung: VW Golf 4

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufberatung: VW Golf 4

      Hallo,

      spiele mit dem Gedanken mir einen VW Golf 4 mit 75 PS (55 kW)
      Baujahr 1999 zu kaufen.

      Der Golf hat zZ. einen Kilometerstand von 95.000 Km - HU / AU sind noch bis 01.2011 gültig.

      Der Motor ist ein 1,4 Liter Benziner.

      Das Fahrzeug hat außerdem ein elektrisches Schiebedach, sowie Fensterheber.

      Der Golf hat eine Grüne Plakette und ist Unfallfrei!

      Das Fahrzeug hat neue Bremsscheiben + Klötz, der Luftfilter ist neu, Zündkerzen (NGK) sind neu und beide Schließzylinder wurden erneuert.

      Die Wagenfarbe ist Dunkelgrün-Metallic und es sind gute Ganzjahresreifen drauf.

      Das Fahrzeug soll (+/-) 2.900 € kosten.

      Ich möchte mir den Golf für meine im September beginnende Ausbildung zulegen. Ich muss dann jeden Tag insgesamt ca. 60 Km fahren
      (Stadtverkehr, Landstraße, Autobahn)

      Was haltet ihr von dem Fahrzeug?

      Was für Schwächen und Stärken hat der Golf 4 im allgemeinen ?

      Ich hoffe ihr könnt mich da etwas beraten !?

      Gruß

    • Also bei 60 km am Tag sind das ja schon allein fast 15tsd km pro Jahr nur zur Arbeit, dazu Deine Privatfahrten. Also da lohnt sich wohl sicher eher nen Diesel.

      Ansonsten würde ich kein Auto ohne Klimaanlage kaufen (scheint ja keine zu haben). Den bekommst Du dann auch nicht mehr ohne weiteres los.

    • also bei der Fahrleistung würde ich auch eher zu nem Diesel raten... muss ja keiner mit 130 PS sein. Aber wenn du einen guten für wenig Geld haben willst, schau dich doch mal nach der 90 PS - Variante um. Den hat ein Bekannter von mir und ich muss sagen, sehr schön zu fahren, wenn man nicht zu viel Leistung erwartet. Aber er wird mindestens genauso schnell sein wie der 1.4er ;)

      daniel__;2946406 schrieb:

      alter schwede ist der sound geil 8o

      Watch us at http://www.vag-saar.de"http://www.vag-saar.de"
    • als Fahranfänger und (als erstes Auto?) reicht der kleine Benziner völlig aus. Eine Klimaanlage besitzte ich auch nicht und fehlt mir noch nicht mal im Sommer. Dafür gibt es doch das Schiebedach. Für das Geld doch ein Schnäppchen, und nach der Ausbildung hat man meist mehr Geld für ein besseres Auto.

    • Hallo,
      achte darauf das der Zahnriemen gewechselt wurde.Ansonsten lohnt bei 15000km noch kein Diesel.Ich hatte den G IV fünf Jahre lang und war super zufrieden. Und genau mit dem Motor und vorsichtiger fahrweise sind schon mal 800km mit einer Tankfüllung drinn.(meine Frau hat es jedenfalls geschafft)

    • W.M. schrieb:

      Hallo,
      [...]Und genau mit dem Motor und vorsichtiger fahrweise sind schon mal 800km mit einer Tankfüllung drinn.(meine Frau hat es jedenfalls geschafft)

      Ich auch ;)

      Solange du nichts schnelleres gewöhnt bist, ist der 1.4er ganz in Ordnung ;) Den Preis würde ich aber auf jeden Fall noch versuchen zu drücken...