Eibach Sportline Federn 45/35 verbaut -> komisches Fahrverhalten und Geräusch vorne rechts

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Eibach Sportline Federn 45/35 verbaut -> komisches Fahrverhalten und Geräusch vorne rechts

      Hallo,

      ich habe mir vor gut 2 Wochen in meinen GT Sport 2.0 TDI mit 50000 km die 45/35mm Eibach Sportline Federn eingebaut. Anfangs war ich auch zufrieden, auch wenn er mir da vorne etwas zu hoch war. Jetzt hat er sich aber schön gesetzt und schauts echt klasse aus.

      Allerdings musste ich jetzt mehrmals beim durchfahren einer starken Bodenwelle bei ca. 30 km/h ein kurzes quitschen / knerzen vorne rechts beim einfedern feststellen.

      Weiterhin bilde ich mir ein, dass bei ca. 100 km/h das ganze Auto zu hoppeln anfängt. Bei 90 km/h merkt man nichts. Dieses Phänomen ist allerdings nur bei konstanter Geschwindigkeit ab 100 hm/h oder wenn man sich aus höheren Geschwindigkeiten ausrollen lässt und sich wieder den 100 km/h nähert.
      In der Lenkung merkt man allerdings nichts.

      Kann mir jemand sagen was da los ist?

      P.S. Spur wollte ich morgen einstellen lassen, aber macht das überhaupt Sinn bei den beschriebenen Problemen? Nicht dass ich was reparieren und anschließend wieder Spur einstellen muss.

      Danke für eure Antworten.


      Was ich vielleicht noch sagen sollte:



      Felgen 8x18 ET 45 mit Fulda Carat Exelero 225/40 R18. Die Felgen sind
      neu, die Reifen gebraucht. Felgen wurden natürlich nach dem Aufziehen
      der Reifen gewuchtet.



      Gruß Dresel

      Edit by Suki: Bitte Doppelposts vermeiden und die Editierfunktion nutzen.

      Golf 5 GT Sport 2.0 TDI 16V R-Line Exterieur mit RS4 8x18 ET45, Fulda Carat Exelero 225/40 R18, Eibach Sportline Federn 45/35, LED-Tagfahrlicht über NSW, LED-Kennzeichenbeleuchtung

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Suki ()

    • Du hast noch keine Achvermessung durchführen lassen? Also ich schätze das es sich damit legen wird....

      Innen:6er GTI Schaltknauf, GTI Pedalkappen,5er GTI Lenkrad, GTD Sitzembleme, LED Innenraum, CC Lichtschalter
      Außen:Hella Xenonlook SW, Anbauteile in Wagenfarbe, Indi Heck, Indi Lippe, schwarze Spiegelkappen, GTI Schweller, in Pro Blinker, Mallory Felgen, 45/35 Eibach, rote Bremssättel
      Sound:JVC-KW NX 7000,Haussystem Light mit DSP inkl. Dämmung, 2x Ampire Flat 8 TT
    • Hey Ho!

      Habe mir ebenfalls die Tage die Eibach Federn (Sport Line) einbauen lassen.
      Anbei das Ergebnis von der Achsvermessung...



      So wie ich das lese, wurde einiges wieder auf den Soll-/Toleranzbereich abgestimmt.
      Manche Werte liegen aber daneben, oder lese ich das falsch?

      Danke für eure Meinungen :)

    • ""Allerdings musste ich jetzt mehrmals beim durchfahren einer starken Bodenwelle bei ca. 30 km/h ein kurzes quitschen / knerzen vorne rechts beim einfedern feststellen.""

      Habe auch die Eibach verbaut und bei meinen 18" er habe ich auch nen schleifen bei ner Bodenwelle.
      Das könnte sie besagte Schraube im Radhaus sein,die schleift.
      Was hast du denn für ne Bereifung drauf ?
      Und lass erstmal dein Wägelchen erstmal vermessen,dann kannst du dich ja nochmal melden,wegen dem hoppeln ;)

      Gruß tsiler

    • dahleGTI schrieb:

      Hey Ho!

      Habe mir ebenfalls die Tage die Eibach Federn (Sport Line) einbauen lassen.
      Anbei das Ergebnis von der Achsvermessung...



      So wie ich das lese, wurde einiges wieder auf den Soll-/Toleranzbereich abgestimmt.
      Manche Werte liegen aber daneben, oder lese ich das falsch?

      Danke für eure Meinungen :)



      Kennt sich niemand mit Achsvermessungen aus?