SRA aus und wieder einbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • SRA aus und wieder einbauen

      Kann mir einer kurz oder ausführlich mit Bilder erklären wie
      ich an meinem Sportliner die SRA ausbaue und in die R32 Stoßstange wieder
      einbaue.

      VCDS vorhanden.

    • Hi

      Bilder habe ich leider nicht, aber ich versuche es mal zu erklären, ist eigentlich selbsterklärend wenn man die Teile vorsich sieht:

      - SRA Zylinder per Hand so rausziehen als wenn die SRA spritzt, dazu einfach an der Abdeckkappe kräftig ziehen.
      - Mit einer Hand den Zylinder herausgezogen halten, mit der anderen die Abdeckkappe ausclipsen.
      - Anschliessend an der Stoßstangeninnenseite eine Schraube pro Zylinder lösen und den Zylinder aus dem "Halter" ausclipsen.
      - Schlauch am Wischwasserbehälter lösen, an den Zylindern kann der Schlauch angestöpselt bleiben.
      - Schlauch an der Stoßstange aus den Clipsen ziehen und den ganzen Kram von der Stoßstange abnehmen.

      Sinvoll ist folgende Reihenfolge: Stoßstange abbauen, Schlauch am Behälter lösen, Stoßstange vom Auto wegnehmen um mehr Platz zu bekommen, SRA von der Stoßstange lösen wie beschrieben.

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Klingt ja recht einfach.
      Hat auch echt Angst von der Stoßstange abbauen (hatte schon die hintere und die vordere weg) aber die Paar schrauben weg und abziehen. Fertig
      Ein wunder das des so einfach hält.

      VCDS vorhanden.

    • Jo, im Prinzip ist das alles recht einfach konstruiert :)

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Ja aber beim Lampenwechseln muss man die Stoßstange abbauen wenn man keine Zierliche Freundin mit kleinen Hände hat. :cursing:

      VCDS vorhanden.

    • Hi

      Beim Scheinwerfer- oder Lampenwechsel?

      Abblendlicht und Fernlicht geht zumindest auch ohne kompletter Demontage, glaube Blinker und Standlicht auch.

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Lampenwechsel
      Beim Golf 1 ging das noch viel besser.
      Beim Polo 9N mit nem 1,9TDI hast kaum platz und am Fernlicht habe ich mal 2 Stunden gebraucht bis der Bügel wieder drin war.

      VCDS vorhanden.