TDI GTI ruckelt warm unter 2000 u/min

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • TDI GTI ruckelt warm unter 2000 u/min

      Motor fängt sobald er warm geworden ist, im 3,4,5,6 Gang unter 2000 u/min an zu ruckeln. PDE`s konnten bereits ausgeschlossen werden.
      VW Diagnose zeigt Aussetzer vom 1.Zyl. Danach PDE 1 gegen 2 getauscht Problem bleibt. Hochdruckpumpe konstant bei 8 bar?.
      Hat irgendjemand Erfahrung mit der Problematik ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von freek86 ()

    • Hast du auch die Kabel zum Magnetventil der PDE gecheckt.
      Ich könnte mir vorstellen, dass der vom 1sten irgendwo nen Wackler hat.
      Könnte aber auch sein, dass der OT geber rummspackt :huh:

      Fühlst dich einsam und allein, sprüh dich mit Kontaktspray ein... ;)

    • Kabel denke ich hat sich auch erledigt da der Zyl. ja ab 2000 rpm wieder einwandfrei arbeitet was für möglichkeiten gibt es noch ? Bei OT Geber müsste ich nen Fehler im Speicher haben den hatte ich schon mal.....Geber wurde erneuert. ich denke das die Kraftstoffversorgung beim ersten irgend ein problem hat. VW will auf Verdacht nen neuen Kopf einbauen ´(2500 auf verdacht ??? ) 8|

    • Habe ihn eben nochmal getestet, dieses mal war der erste morgen seit einer woche wo er auch im kalten zustand auf 3 Pötten startet und das auch bis er bei ca 80 grad war so geblieben ist. Warm lief er dann auf allen pötten so wie er sollte. Kabelsatz wurde jetzt auch erneuert

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von freek86 ()