Rost am Einstieg?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rost am Einstieg?

      Guten Abend,

      ich wollte euch einmal fragen ob ihr auch schon Erfahrungen mit dem Rost im Golf 5 gemacht habt? Kein Flugrost oder rostige Schrauben, richtiger Rost.

      Ich hab bei mir schon seit einer Zeit beobachten können das unter dem rechten Kotflügel Rost entstanden ist, am Einstieg, genau hinter dem Kotflügel, also kann ich eigentlich einen Steinschlag ausschließen, da kommt eigentlich nichts hin. Es scheint mir auch so, als würde er von innen nach außen Rosten, aber ich dachte der währe verzinkt ?

      Baujahr meines Golf´s ist 04 und der Motor ist ein 1,9er TDI.

      mfg r1se

    • Hi!

      Jeb, das Problem kenne ich, da bin ich auch gerade dabei, dass ich mich VW streite...und wie es scheint, wird es auch auf Kulanz gemacht (auch wenn mein Golf schon 5 Jahre ist und keine Garantie mehr hat), weil anscheinend das Problem bekannt ist bei VW X/ Kann dir morgen oder übermorgen erzählen was dabei herausgekommen ist, dann bekomme ich die Antwort von VW, war aber heute schon dort und die Werkstätte hat Fotos und eine Lackmessung gemacht!

      Es gibt aber auch schon einen Bericht über dieses Thema:
      motor-talk.de/forum/rost-am-schweller-t2479663.html


      Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen! ^^

    • So viel ich gelesen hab ist der Golf teilweise verzinkt worden, d.h. die Bleche wurden vorm tiefziehen verzinkt. Aber ob das wirklich stimmt ?( ich weiss es nicht. Zudem hat der Golf eine Hohlraumversiegelung, wie weit die allerdings ausgeprägt ist kann ich nicht sagen.

      Häufigste Roststelle am Golf 5 ist warscheinlich die Türunterkante.
      golfv.de/109575-rost-am-golf-v.html
      Der Motor-Talk Link ist ganz intressant.

    • Wo ich das Auto gekauft habe, er war gebraucht und hatte nur 7 tkm drauf, hab ich ihn gleich nochmal Hohlraumversiegeln lassen, damit ich eingentlich auf der sicheren Seite bin. Vorher hatte ich nen 3er Golf Variant TDI und das Auto ist so schlecht verarbeitet vom Blech her, also wollte ich nicht das der neue auch Rostet.

      Danke für die Links, die schau ich mir gleich mal an.

    • r1se schrieb:

      Wo ich das Auto gekauft habe, er war gebraucht und hatte nur 7 tkm drauf, hab ich ihn gleich nochmal Hohlraumversiegeln lassen, damit ich eingentlich auf der sicheren Seite bin. Vorher hatte ich nen 3er Golf Variant TDI und das Auto ist so schlecht verarbeitet vom Blech her, also wollte ich nicht das der neue auch Rostet.
      Teile der Rohkarosse sind ja bereits ab Werk hohlraumversiegelt. Weiss vielleicht wer ob die Seitenschweller auch von innen versiegelt wurden?

      Grüße, Enrico.