H&R Gewindefahrwerk TIEFE Version

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • H&R Gewindefahrwerk TIEFE Version

      Hi,

      habe mir das tiefe H&R Gewinde geholt und nun wollte ich mal fragen, welche Restgewinde ihr so fahrt...

      Aktuell habe ich die Vancouver 18er mit ET51...will nach Möglichkeit es so einstellen, dass NICHTS schleift....

      Tipp für mich welches Restgewinde ich auf der VA und HA fahren kann?

    • hi also ich habe das normale gewindefarhwerk fürn golf 6 von H&R mit der nummer 35014. verstellbar von 30-60mm tieferlegung
      wurde beim enbauz so eingestellt wie in der anleitung angegeben und das ist vorne schon pevers tief. stell das erstmal so ein wie in der anleitung angegeben.
      lass es so abnehmen faht 2-4 wochen bis die fadern sich richtig gesetzt haben und dann kannste ja immernoch passend verstellen wie du es ahben willst da kannste dann auch mal messen wieviel du noch tieferdrehen kannst

    • ok....denke, werde mit minimaler Tieferlegung anfangen, denn wichtig ist mir eine Basis zu haben wo er nichtmal im Ansatz schleift.....Runter geht immer, aber wenn er in oberster Stelle schleift dann bin ich leicht enttäuscht...obwohl ich denke, dass bei ET51 und 18ern es nicht schleifen wird....

    • Kaufi schrieb:

      also da hilft wirklich nur ausprobieren um die optimale Einstellung zu finden. Drehst runter fährst 2 runden durch nen Kreisverkehr und dann nochmal nachstellen bis es passt. Danach dann ab zum tüv und fertig.
      Das is wohl am besten.

      So bekommst du deine individuelle Einstellung.
      Ansonsten kannst du ja noch für Platz sorgen.
      Gruß Thomas
    • um wie viel cm habt ihr den hinteren originalen Federwegsbegrenzer gekürzt? Ich um 1 Ballen, ca 2 - 2,5cm...habe das Gefühl, er sitzt auf, denn die Hinterachse finde ich enorm hart aktuell....lt. Erfahrungen werden die H&R nach paar km weicher....Einstellung ist lt. TÜV Gutachten, 235mm und 50mm Abstände.....

    • HR Gewinde Härte?

      Hallo Zusammen,

      bin im Besitz eines GTI`s und mich würde mal interessieren inwiefern sich der Fahrkomfort geändert hat??? Habt ihr Probleme mit dem XDS beim GTI?

      Hatte mal nen Golf4 mit nem Fahrwerk von Bilstein und das war so sch.... hart.....Aus meinem Golf4 wurde nach Verbau des Bilstein eine Rappeldose und das Risiko will ich beim 6er GTI nicht eingehen!!!

      Habt ihr einen schlauen Rat und vielleicht hat ja der Alex ein Preis bzgl. H&R Monutube ;)

      Gruß Daniel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dada1983 ()

    • Puffer wieder instandgesetzt, schon gut hart das Teil, aber fahre auch am tiefsten TÜV Punkt...Restgewinde VA 4cm und HA 5cm...

      Dafür fährt es sich absolut genial, Kurven räubern macht endlich wieder Spaß!!! H&R, gerne wieder!

      Mit dem Ingenieur von H&R habe ich mich auch unterhalten, sehr netter Kerl, hat mir auch angeboten vorbei zu kommen zwecks Probefahrt :)

    • so, nach 250km Fahrt ist das Fahrwerk nun deutlich weicher geworden, nun macht es auch Spaß langsam zu fahren.....:)

      Nun in die Garage und dann noch bisschen runter :)

      Nun bin ich glücklich :)