Seltsames Verhalten Wischer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Seltsames Verhalten Wischer

      Hallo Leute,

      bei dem miesen Aprilwetter mußte ich doch wirklich mal die Scheibenwischer nutzen - da ist mir was aufgefallen:

      Ich stelle also die Scheibenwischer auf kontinuierliches Wischen (zweite Raste) ein und fahr so vor mich hin. Als ich dann stehenblieb, ging der Scheibenwischer selbständig in recht langsames Intervallwischen über. Anfahren, dann wischt er wieder kontinuierlich.
      Ist das normal und fällt das unter die Rubrik "It´s a feature, not a bug"? Ich mag das nicht!

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • also ich denke das ist ganz normal weil bei meinem V er ist das genauso...

      war aber anfangs auch komisch weil der so lamgsam nur gewischt hat...

      hoffe konnte dir weiterhelfen..

      mfg

    • Kann man das irgendwie rauscodieren? Ich will selbt bestimmen, was mein Wischer macht!

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • Das macht dein Wischer automatisch, da du beim fahren mehr Regen abbekommst und im Stand es nicht soviel ist, da reicht das bisschen wischen.

    • Geht sogar soweit das er bei höheren Geschwindigkeiten schneller wischt. und beim Einlegen des Rückwärtsganges hinten wischt.. Das alles kann man aber im Bordbuch auch nachlesen ( Hat das Teil überhaupt schon jemand in der Hand gehabt?) und ist noch dazu eine verdammt sinnvolle Erfindung weil ggf. sogar Wischerblatt schonend ;)