Suche Golf Cabrio

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Suche Golf Cabrio

      Hallo, ich bin am überlegen mir ein Golf 4 Cabrio zu kaufen.
      Hab schon einen `99 mit 115PS gefunden der mir gut gefällt. Hat aber schon 200tkm gelaufen.

      Gibt es etwas worauf man besonders achten muß?

      Ist die Laufleistung ein Problem?

      Gruß blackice

    • hi.

      200t km is natürlich schon ne ordentliche laufleistung...mir persöhnlich wäre das zu viel habe mir vor 2 wochen nen golf 4 mit 138t km gekauft und da hat ich schon mit zu kämpfen.... generell solltest du dir mal das checkheft vorher anschaun daran kann man schon einiges (natürlich nicht alles) ablesen. bei der Laufleistung sollte der Zahnriemen auch vor kurzen gemacht worden sein bzw. wenn nich solltest du damit rechnen den dann als erstes mal neu machen zu lassen...wäre ja blöd wenn der nach ner woche reißt und du den motor an wegschmeißen kannst. Ansonsten halt so das übliche golf speziefisch kann ich da wenig sagen hatte vorher noch keinen und werd mich bei meinem jetzt auch die nächsten monate/jahre überraschen lassen mehr oder weniger :)

      mfg

      zack

    • Könnte mir jemand sagen wann der Zahnriemen beim 2l gewechselt werden muß und ob man bei dem Motor noch auf was bestimmtes achten muß?

      Fensterheber, Sitzheizung und Dach sind mir als Schwachstellen bekannt, aber gibts da noch mehr wo man drauf achten sollte?

      mfg
      blackice

    • hi nja wenn er 200t auf der uhr hat sollte er eigentlich schon bei 180t (zum 2ten mal) gewechselt worden sein. Im Allgemeinen sollteste dir mal den Motorraum anschaun ob er am schwitzen ist, das aber immer so ne sache die meisten machen vorher ne motorwäsche damit man sowas nich beim kauf direkt sieht :). Ansonsten halt das übliche elektrik testen bei der probefahrt halt auf alles achten. Bei der Laufleistung musste halt ma gucken wies mit der Kupplung und so aussieht wenn die noch nich gemacht wurde wird die auch mal fällig sein etc.


      mfg

      zack

    • Ich weiß jetzt das der Golf jedes Jahr zum Service war bei VW - alles abgestempelt, aber der Zahnriemen ist wohl noch nie gewechselt worden. Muß laut der Werkstatt wohl beim Benziener nicht.

      Kann das jemand bestätigen? Ist nen 2l mit 85KW

      Und was kostet das in etwa wenn man es machen lässt?

      Danke und Gruß
      blackice

    • Beim Kumpel am Bora 2.0 war ich auch der Meinung, dass er bei 90tkm gewechselt werden muss.

      Er war beim Service und der Meister hat den Riemen nur auf Spannung geprüft. ?(
      Er hat gemeint, dass er in 30tkm also bei 120tkm nochmal prüft und dann vieleicht wechselt (aber eher nicht )?(

      Aber lieber mal auf eine Nummer sicher gehen.
      beim Polo meiner Freundin hat der Riemen 139673km gehalten nur die Umlenkrolle hat sich eines Tages veranschiendet
      und 8 von 16Ventilen gleich mitgenommen.

      Ich habe es zwar selber gerichtet, aber in der Werkstatt hätte das Ganze ca. 1800€ gekostet.

      Also wenn du dir beim Kauf nicht sicher bist, versuche den Preis dementsprechend zu drücken
      und danach das Geld auch in den neuen Riemen investieren!!!!

      EDIT: wechselintervall Zahnriemen 2.0L 85kW
      bei 90tkm das 1 mal Prüfen
      dann alle 30tkm prüfen
      Und bei 180tkm ersetzen

      Fühlst dich einsam und allein, sprüh dich mit Kontaktspray ein... ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ZZ777 ()