Sitzheizung zu schwach??

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sitzheizung zu schwach??

      hallo!
      an meinem 4er Golf Bj.02/02 TDI Spezial ist meines erachtens die Sitzheizung viel zu schwach . die wird gar nicht richtig warm. der Wekstattmeister wo ich das auto her hab meinte das die Ausentemp.abhängig wäre. das heist im Sommer würde sie bei diesen Temp. weniger heizen. kann das sein ?? wo kann der fehler liegen ?? hat schon jemand erfahrung mit dem Fehler gemacht? bitte helft mir da ich jetzt noch den Mangel Reklamieren kann und die Werkstatt den fehler, wenns den einer ist beheben muß hab den wagen erst 5 Tage.
      MFG
      Harry :D


      Leben und Leben lassen!!
      :thumbsup:
    • An beiden Sitzen gleich schwach???

      Also bei mir ist es nicht von der Ausentemp. abhängig.

      Ansonsten mal die Schalter durchmessen.

      Fühlst dich einsam und allein, sprüh dich mit Kontaktspray ein... ;)

    • das hab ich mir auch schon fast gedacht. irgendwie sagt einem das der gesunde Menschenverstand.
      @zz777: nee der Fahrersitz kommt mir "kälter" vor!! wie messe ich die schalter durch?
      lg harry


      Leben und Leben lassen!!
      :thumbsup:
    • Schalter ausbauen und der Wiederstand zwischen den Kontakten messen.
      Er müsste sich mit jeder Stufe von 1 bis 5 verändern.( Poti)

      Vieviel Ohm es immer sein müssen kann ich dir gerade nicht sagen, aber ich schau mal kurz nach.

      Fühlst dich einsam und allein, sprüh dich mit Kontaktspray ein... ;)

    • sitzheizung zu schwach

      Fzg. war in Werkstatt. Das sitzkissen mit den Hezdrähten ist defekt. stellenweise sind die heizdrähte durchgebrochen. Werkstattmeister sagt das problem ist, das beim golf von 4 versch. hersteller sitzkissen eingebaut sind. man muß also erst den sitz komplett auseinander nehmen nachschauen welches heizelement verbaut wurde und das dann neu bestellen. im moment wären 3 von 4 hestellerkissen nicht lieferbar . ich müßte dann den wagen 2-3 tage in die werkstatt stellen! ?(


      Leben und Leben lassen!!
      :thumbsup:
    • Wenn die Heizdrähte gebrochen sind geht bei der Sitzheizung gar nichts mehr.
      Ausserdem brauchst du kein Sitzkissen sondern, wenn dann eine neue Heizmatte.
      Die sind eigentlich immer auf das Kissen geklebt, ausser du hast Ledersitze, dort sind sie eingenäht.
      Soweit ich weis sind immer die gleiche Heizmatten verbaut, nur die Recaros haben andere.
      Entweder hat dein Werkstattmeister keine ahnung oder er will dich abwimmeln.
      Ausserdem wäre mir das egal wielange die brauchen.
      Wenn es auf Gewährleistung geht sollen sie diir eine Ersatzwagen geben.