Das Projekt Golf V im Sommer 2010

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Das Projekt Golf V im Sommer 2010

      Hi an alle Cruiser.
      Ich bin recht neu im Forum und ein Tuning Neuling, also Teile ich meine Daten vom Fahrzeug und meine Meinung mit euch gemeinsam.
      Persönlich ist mir die Liebe zum Tuning erst neu aufgekommen, so ist dass wenn man viel Arbeit und kaum Zeit hat.
      Seit Anfang April beschäftige ich mich damit.
      Ein paar Daten zu meinem Golf V den ich seit dem 02.02.2010 habe.

      VW Golf V Comfortline 1K Limousine ( Modelljahr 2006 )
      Erstzulassung 09/2005
      DSG 6-Gang Automatikgetriebe
      Übernommen mit 95.600 Kilometer
      Aktueller Kilometerstand bei 107.000 Kilometer ( nach fast 3 Monaten )
      2.0 TDI - 103 KW / 140 PS
      Schwarz Perleeffekt Methallic
      Zusätzliche Ausrüstungen : Tempomat - Parktronic Hinten - Sitzheitzung etc.

      Mein Auto sieht noch stink Normal aus und hat noch keine einzigen Veränderrungen.
      Das meiste wird jetzt mit einem Stoß im Mai kommen.
      Ich hab jetzt Bilder reingestellt wie der aktuell so jetzt aussieht, achja mein Fahrwerk ist um "nur" 30mm Tiefergelegt.
      Bin auch ein Geschäftlicher Mensch und fahre um die 40.000 Km im Jahr, hatte beim Tag wo der Tiefergelegt worden ist fast die standard Frontlippe mitgenommen. Auch da muss ich noch aufpassen.

      So sah der im März aus :


      Ich war eigentlich der Meinung dass ich erst die Bilder reinstelle wenn ich komplett fertig bin aber nun hab ich mir dass doch anders überlegt.
      So es gibt keine Veränderrungen.
      Nur das Fahrwerk ist tiefergelegt um 30mm.
      Ich werde das Foto morgen früh machen.

      Folgende Planungen sind für mich noch geplant :
      -> Ich mache generell nichts was gegen die STVO verstößt oder verboten ist, schließlich will ich ja Freund & Helfer an mein Auto anziehen, was natürlich nicht ausgeschlossen ist wenn der fertig ist <-

      - Sommerreifen 225/40ZR18 92Y XL Rosso Pirelli ( sind bei VW und werden am Donnerstag montiert, weil Radbolzen fehlten )
      - Fußraumbeleuchtung blau ( In dieser Woche )
      - Scheibentönen Schwarz ( In dieser Woche )
      - Neue Standlichter ( statt dieses Gelbliche ersetze ich es in Cobalt Weiß ) ( In dieser Woche )

      [ Diese Teile werden so gegen Ende April oder Anfang Mai bestellt ]
      - GTI Frontschürze mit Grill etc.pp
      - Seitenschweller
      - Heckschürze
      - Endschalldämpfer Links u. Rechts
      - Frontlippe
      - Scheinwerferblenden
      - Nebelscheinwerfer ( Aus Design Gründen einfach wg. der GTI Frontschürze )

      Je nachdem wie die Preise aussehen, will ich die neuen Teile sowohl mein Auto in Candy Weiß lackieren, werde in dieser Woche nochmal mit einem Lackierer sprechen, den ich eigtl. kenne.
      Ansonsten werden die Teile alle in Schwarz Perleeffekt Methallic Lackiert.

      Wird ne Fette Rechnung im Mai aber was tut man denn wenn es sein Baby ist ;)

      Achja ich poste mal die Felgen, die am Donnerstag raufkommen.


      Ich wünsche euch allen einen guten Wochenstart.
      Liebe Grüße Anh alias Charlie :love:

    • Moin Charlie, dann heiße ich dich mal als Erster willkommen :thumbsup:

      Deine Basis mit dem Motor (i.V.m. dem DSG :love: ) , Ausstattung und der Farbe ist doch schonmal top, da kann man viel draus machen :)

      Auspuff links/rechts würde ich beim Diesel nochmal überdenken, auf jeden Fall aber die Scheinwerferblenden weglassen ;)
      Das Geld kannst dann in viele dezente Änderungen wie kirschrote Rückleuchten, Hella-Xenonlook Scheinwerfer, GTI B-Säulen, schwarze Spiegelblinker usw. investieren. Zu lang darf man sich hier nicht umschauen :D

      PS: Was für Straßen habt ihr denn, dass man mit 30mm die Standartlippe fast kaputt fahren kann :D ?!

      Gruß Christoph

    • Ja die Ausstattung ist schon sehr gut.
      Da ich neu bin, warum soll ich mir das mit dem Auspuff links und rechts überdenken?
      Ich wollte mir heute LED Rückleuchten bestellen in Schwarz.
      Scheinwerferblenden weglassen?
      Mir gefällt dieser Standardlook nicht wirklich ...
      Naja, kaputt fahren geht ja kaum, beim Einparken parke ich ja immer gerne weit vorne, dass war ich gewohnt und plötzlich habe ich daran gedacht, der ist ja Tiefergelegt.
      Hatte nur noch 5mm, dann hätte ich voll die Frontlippe mitgenommen, die zum Glück aber noch standard ist :P

    • Hallo und Herzlich Willkommen.
      Da hast du ne super Basis. Der Motor mit DSG macht Spass.

      Bei der dezenten Tiefe sollte es normalerweise keine Probleme geben.
      Das mit dem ESD links und rechts finde ich beim Diesel auch etwas übertrieben.


      Ansonsten viel Spass hier.

      Gruß Thomas
    • Naja, akustisch wird es nichts bzw. nicht viel bringen dir nen Doppelrohrauspuff unters Auto zu schnallen.
      Optisch ist es sicher Geschmackssache aber übertrieben würde ich es jetzt nicht zwangsweise Nennen. Die einen sagen halt: Haha, dicke Endrohre und klingt nach nix weils n Diesel ist. Andere sagen: Ist zwar n Diesel aber kommt mit den Endrohren wirklich sportlich daher. Jedem recht machen kann man es nie, daher solltest du entscheiden ob du sowas willst oder nicht :D

      Was aber gar nicht geht sind so Scheinwerferblenden zum Anschrauben oder ankleben. Das ist einfach nur hässlich. Wenn man sowas will dann bitte zum anschweißen an die Motorhaube und dann ordentlich Lackieren.

      Ansonsten aber eine tolle Basis und viele gute Ideen. :thumbsup:

    • Achso, ja dass bringt nur optisch was dass weiß ich, weil es eigtl. nicht mein Interesse ist den Sound zuverändern.
      Vom der Fahrlautstärke und Geräuschepegel soll es meiner Meinung bleiben, der größte Teil dient meiner Meinung nach zur Optik.
      Ich werde morgen wenn ich Arbeite meine Scheibentönen lassen, dann werde ich ein Foto von der Tieferlegung und den getönten Scheiben machen.
      Lieben Gruß Charlie

    • Charlie888 schrieb:

      Warum ist es bei einem Diesel denn übertrieben?
      Weil die Leute bei so einer Auspuffanlage auch den Entsprechenden Sound erwarten! Den du mit nem Diesel nicht wieder geben kannst!
      Ansonsten hören sich deine Pläne gut an.
    • Zum Plan gehört eigentlich auch, das komplette neu Lackierren in Candy Weiß dazu.
      Ich habe heute mit dem Lackierer gesprochen, der meine Mum den Mercedes lackiert hat.
      Die komplette Außen u. Innenlackierung in Candyweiß würde ca. 14-21 Tage dauern.
      Er nimmt ca. 2.500 - 3.000 €uro.
      Die Dichtungen sowohl weitere Teile müssten bei der Lackierrung erneuert werden, weil vieles beim Abmontieren komplett entfernt werden müssen.
      Was hält ihr so davon?
      Ich muss ja sowieso meine Heckschürze - Frontschürze - Frontlippe und beide Seitenschweller lackieren lassen!
      Lieben Gruß
      Charlie

    • Hey,
      eine schöne Basis hast du da :thumbsup:
      Den Plan mit der Neulackierung in weiß würde ich mir auf jeden Fall klemmen!
      Schwarz ist eine richtig schöne Farbe, wenn du ihn mal richtig aufbereitest wirst du auch mit der Farbe deinen Spaß haben. Die 2500€ kannst du dann in sinnvollere Dinge investieren.
      Gruß

    • Hi,
      also dein Golf gefällt mir :thumbsup: aber geiler wärs, wenn du ein paar aktuelle Pics mit den scharfen Felgen uppst :thumbsup:
      Weiß ist schon ne geile Farbe, aber wie wärs den mit Carbon Steel Metallic vom 6er Gti? Mit der Farbe wärst du einer der ersten, die die Farbe auf deren Ver haben 8)

      mfg
      Ano

    • Charlie888 schrieb:

      Die Dichtungen sowohl weitere Teile müssten bei der Lackierrung erneuert werden, weil vieles beim Abmontieren komplett entfernt werden müssen.
      Ich frage als Lackierer, Wieso? Das ist mir gerade zu hoch, wieso will er dichtungen erneuern?
      Der Preis wäre ok!
      Wobei 14-21 tage etwas lang ist! Ok vielleicht trinkt er oft und viel Kaffe daher die vielen Pausen! ;):D
    • @ dmxx
      Carboon Stell Grey Methallic oder welche Farbe meinst du?
      Die Felgen kann ich noch nicht abblitzen weil die Schlappen erst morgen um 8:00 Uhr draufkommen.

      @nasenlackierer84
      Die Dichtungen sind ja verklebt und bei einer kompletten innen und außen lackierrung müssen die ja ab damit alles lackiert wird.
      Und einige andere Teile und das Kostet halt noch bisschen Geld.
      14-21 Tage sind zu Lang?
      Davon hab ich leider keine Erfahrung aber die haben nur eine Werkstatt mit 3 Leuten und haben auch andere Aufträge.
      Ich kann leider auch nicht auf Auto verzichten da ich im Monat um die 4.000 Km fahre.

      @rCSa
      Schwarz ist schön wenn ich es in Satin oder Uni Schwarz hätte. Mir gefällt leider dass leider nicht, man sieht die einzelnen kleinen Kratzer an der Tür und das stört mich gewaltig, genauso wenn ich von der Waschanlage komme und immer die Tröpfchen sehe obwohl alles Trocken sein müsste.

      Liebste Grüße
      Charlie

      Hi, die kleinen weiteren Bearbeitungen.
      Neue Felgen drauf und Tieferlegung um 30mm.
      Wenn Scheibengetönt sind fahr ich an Grüne Wiese dann sieht das gleich besser aus.
      Aber vorab diese AKTUELLEN Bilder :

      Die neuen Felgen und die Sicht der Tieferlegung :

      Einmal komplett von der Seite :

      Liebste Grüße und einen Sonnigen Tag wünscht
      Charlie

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaufi ()

    • Der ist aber enorm unterschiedlcih runter gekommen. Sieht hinten viel höher aus ... täuscht das ?

      VW Golf V 1.9 TDI 105PS --> TurboPerformance 136PS| 19" RS4 Felgen anthrazit | Eibach Sport-System-Komplettfahrwerk 45/35 | GT-Sport-Front
      Votex-Heck (matt schwarzer Diffusor)| RNS 510 |automatisch öffnende Heckklappe| XenonLook | R32 Rückleuchten | CH | LH


      next: GTI Seitenschweller | Bremssättel in grau oder schwarz