R32 Fahrwerk im TDI 4motion ?????

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 Fahrwerk im TDI 4motion ?????

      Hi,

      ich kann ein R32 Fahrwerk bekommen und da ich nur ca. 2 cm tiefer will als mein standard VW Sportfahrwerk hatte ich mit dem Gedanken gespielt das vom R32 zu nehmen.
      Die Fahrzeuggewichte sind bis auf 40-50 kg ca. gleich ... passen tut es auch, wichtig iss nur das er nachher auch nen Stückchen runter kommt... Was meint Ihr ???

      Gruß, Benny

    • Original von BennyTDI
      Genau das wollt ich vermeiden ... dann wirds wieder ungemütlich hart oder ?(


      ich finde sogar das n r32 härter ist als 30er eibach federn. bin beides schon gefahren und würde das mal so in den raum stellen.
    • in den bereichen wo man mit vw originalzeugs oder federn diverser Hersteller arbeitet, kann man doch noch nicht von hart sprechen.
      Das ist alles noch in einem Rahmen, wo selbst meine Mutter mit einkaufen fahren würde. Lediglich das gekürzte Gewinde war ihr zu hart :D:)

      Gruß
      Ronny

    • Original von FloSE
      Original von BennyTDI
      Genau das wollt ich vermeiden ... dann wirds wieder ungemütlich hart oder ?(


      ich finde sogar das n r32 härter ist als 30er eibach federn. bin beides schon gefahren und würde das mal so in den raum stellen.


      Das Fahrwerk des Rss ist sehr, sehr hart, von Komfort kann man nur träumen. Bis Bj 2003, danach gabs ja eine Änderung! ;)

      Golf GTI, so ´ne Schubkarre! :D

    • Original von Ronny
      in den bereichen wo man mit vw originalzeugs oder federn diverser Hersteller arbeitet, kann man doch noch nicht von hart sprechen.
      Das ist alles noch in einem Rahmen, wo selbst meine Mutter mit einkaufen fahren würde. Lediglich das gekürzte Gewinde war ihr zu hart :D:)

      Gruß
      Ronny


      Dan fahr doch mal einen R mit dem harten Fahrwerk! :D

      Golf GTI, so ´ne Schubkarre! :D

    • Hi,

      du brauchst wirklich nur die Dämpfer und Federn tauschen. Alles andere paßt.
      Würde Dir aber generell davon abraten, denn das Problem iss für die R32 Federn gibts kein Gutachten. Daher musst Du im Regelfall wenn Du auf TÜV wertlegst noch andere Federn mit einem anderen Gutachten kaufen. Jedoch kannste die R32 Bilstein Dämpfer weiterverwenden, die passen prima zu anderen Federn :)) :P

      Gruß, Benny

    • Habe jetzt 30mm Eibach-Federn in meinem TDI 4Motion.
      Vorher waren diese "Sportfedern" von VW montiert.

      Fahrzeug lässt sich jetzt viel direkter fahren, liegt satter auf der Strasse und Komfort ist immer noch genügend vorhanden.

    • Und im Grenzbereich ?( Plötzliches Bremsen/Gaswegnehmen in Kurven auch in hohem Tempo unebener Straenbelag und so ?( Auch besser oder eher nicht?

      :P:D
    • Original von Cupra
      Und im Grenzbereich ?( Plötzliches Bremsen/Gaswegnehmen in Kurven auch in hohem Tempo unebener Straenbelag und so ?( Auch besser oder eher nicht?


      Grenzbereich tritt jetzt später als vorher auf, aber ESP schalt ich im Sportmodus sowieso immer aus. ;)

      Bremsen und Gaswegnehmen in Kurven waren und sind kein Problem.

      Unebener und schlechter Straßenbelag werden auf mit erfolgreich und nicht unangenehm gemeistert.

      Achja, Habe Bilsteindämpfer an Bord.