Frontsystem Einbau

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frontsystem Einbau

      Hey Leute,

      hab da mal eine Frage. Möchte mir folgendes Frontsystem einbauen. esxaudio.de/manuals/QX5.2C-QX6.2C.pdf
      Habe einen 3Türer.

      Nun frag ich mich wie ich am besten die Kabel in den Kofferraum zum Verstärker lege. Gibts da bestimmte Dinge zu beachten (Querschnitt der Kabel, usw...) ?

      Gruß Stephan
      GOLF
      FAHREN BEWEGT


    • Erstmal kommt es drauf an was du für eine endstufe du betreiben möchtest danah richtet sich der querschnitt
      bedenke noch
      den querschnnitt nicht größer zu wählen als die motorbrücke bzw das massekabel bis zur karosserie sind glaube 30m²
      zu mindest habe ich dies gewählt
      das + Kabel habe ich links entlang gelegt am holm und im motorraum ist eine gummidichtung wo ich es durchbegam
      masse punkt kannst du von den massepunkt hinten nehmen vom licht da müßte schon einer vorhanden sein aber schön blank machen
      habe ich dort drauf gemacht !

      denn habe ich noch 2 kondensatoren mit angeschlossen und fertig wars eigenrlch ach chinch habe ich im mitteltunnel verlegt weit weg vom + kabel und doppelt abgeschirmt

      qualität zeichnet sich aus halt

      aber die lautsprecher mhm wäre mir zu derb sag nur viel spaß beim dämmen hehe ch habe schon 50 rms pro tür und das rumpelt schön
      wenn noch fragen sin denn frag einfach nach

    • 30qm???



      Also der Stromkabeldurchmesser wird wie richtig gesagt wurde über die Leistung in RMS der Endstufe bestimmt.

      Du mußt aber den Massepol auf Karosse mit dem selben Querschnitt verstärken den Du nach hinten legst und den Du hinten abgreifst.

      Die Lautsprecherkabel kannst Du je nach Leistung der Endstufe auch in RMS bestimmen. Die meisten Compos haben 4 Ohm also nach der Angabe schauen bei 4 Ohm. Meist reicht schon 2x 1,5qmm Kabeldurchmesser.

      Wie und wo Du am besten durchs Auto kommst, kannst ja mal schauen oder meldest Dich noch mal.



      Gruß

      Stephan

      Wer anderen einen Woofer brät, hat meist ein Woofer Bratgerät :D

    • Servus,

      vielen dank schonmal für die Antworten. Ich habe schon einen Subwoofer, Endstufe+ Cap im Kofferraum angeschlossen. Meine Frage beläuft sich eig nur darauf wie ich die Kabel der neuen Lautsprecher am besten nach hinten verlege.

      Gruß Stephan
      GOLF
      FAHREN BEWEGT


    • na an den seiten bis vor denn durch die tür gummies und fertig denke dran das du adapter brauchst und die serien dinger genietet sind !

    • also wenn du keinen Sub nachrüsten willst reicht 30mm² föllig aus für dein Frontsystem + evtl Hecksystem, sobald ein Sub ins Spiel kommt und du nicht extra nochmal ein Kabel legen willst machs gleich richtig und leg 50 mm² nach hinten und Tausch das Hauptmassekabel von Batterie zu Karosserie.

      Hab den selben Fehler gemacht und 30mm² nach hinten gelegt und ja wollte Sub anschließen hat auch soweit getan aber mein Bordnetz ist zusammen gekracht ohne ende da hat auch ne Cap nichts mehr genutzt, vorallem werden die Kabel dann richtig schön heiß.

      so nochmal geld in die hand genommen, jetzt hab ich ne 4kanal endstufe mit 30mm² für Front - / und Hecksystem und für den Sub ein monoblock mit 50mm².

      was du auch noch beachten solltest min 5-6std pro Türe einzuplanen (wenn du es richtig machen willst dämmung usw) such dir am besten ne einbauanleitung fällt dir dann um einiges leichterdenn innen musst du auch noch die hälfte ausbauen um die Kabel sauber zu verlegen. mit einem Helfer machts mehr Spaß und ist zudem manchmal echt hilfreich.

      Leg dir auch noch ne Packung Türclips zu ;)


      Grüßle Jing