Golf Modelljahr 2011

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf Modelljahr 2011

      Im Konfigurator ist das Modelljahr 2011 online.

      Für den Golf gibt es folgende Änderungen:

      1,6 Liter Benziner (75 kW) entfällt

      1.2 TSI (77kW) mit DSG und 2,0 TDI (103 kW) mit DSG jetzt auch als BlueMotion Technologies

      Berganfahrassistent Serie bei Schaltgetriebe

      Designstahlrad bei Comfortline entfällt, 16"-Alurad "Mugello" ist jetzt serienmässig

      Desweiteren gibts es neue Radoptionen

      - 16" "Pescara"
      - 17" "Orlando"

      GTI und GTD haben jetzt LED-Rückleuchten ab Werk

      Für den normalen Golf ab sofort LED-Rückleuchten als Option (in Verbindung mit Nebelscheinwerfern)

      Schlüsslelosses Schließsystem "Keyless Access" als Option

      Fernlichtassistent "Light Assist" als Option

      Des weiteren wurden die Freisprecheinrichtung überarbeitet. Diese werden nun in "Mobiltelefonvorbereitung", Mobiltelefonvorbereitung "Plus" und Mobiltelefonvorbereitung "Premium" gestaffelt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Cholerica1 ()

    • Mal sehn wann die dann den POLO GTi in den Konfi setzen mit seinen 180 PS :)

      Und dann soll ja auch noch irgend ein besonderes Schmankerl aus dem Bereich Polo kommen mit noch einmal mehrLeistung

    • Und außerdem:
      "Preiserhöhung um durchschnittlich 1% - Grundpreise steigen zwischen 175 € und 425 €"

      Weiss jemand, was Light Assist macht?

    • Durch sowas musste doch ein Renault-Fahrer vor ein Paar Jahren kilometerlang vollgas über die Autobahn fahren, weil die ganze Elektronik ausfiel und er auch nicht den Motor ausmachen konnte, oder so.

    • Ich bin Gegner dieser Technik, weil man sich irgendwie nie sicher sein kann, ist das Auto jetzt schon zu oder nicht, ich würde da immer nachprüfen wollen. Und das Unnötigste auf dieser Erde ist ja wohl ein Starterknopf, denn schneller als mitm Zündschlüssel kann es ja wohl nicht gehen! Finde Startknöüfe einfach nur umständlich und zeitraubend. Aber der Trend gibt es nun halt mal vor! :thumbup:

    • so hab ich das noch gar nicht gesehen..
      ich bin auch so einer der lieber noch einmal nachprüft, ob wirklich abgesperrt ist :whistling:

      aber keyless access und vollgas auf der autobahn, sind meiner meinung zwei paar schuh 8|

    • phlo schrieb:

      Falls du LED TFL bei Xenon meinst, muss ich leider enttäuschen. Die werden mit dem neuen MJ nicht kommen.
      Genau, da ja das MJ 2011 über das Jahr 2011 hinausgeht und ab 01.01.2011 TFlL vorgeschrieben ist und fast alle VWs schon TFL ab Werk besitzen - jedoch nicht in LED-Technik - glaube ich nicht, dass LED-TFL im Golf noch kommen wird.

      phlo schrieb:

      aber keyless access und vollgas auf der autobahn, sind meiner meinung zwei paar schuh 8|

      Denke nicht, dass der Fehler vom Schlüssel ausging. Ich nehme an, dass dabei das Problem war das Auto wieder zum stehen zu bringen mit schlüssellosem System.

      Wie gesagt, ich finde im Falle des Keyless-Access ist Komfortelektrik ein Komfortverlust...andererseits finde ich den Fernlichtassistent sehr interessant
    • Hey das sieht sogar recht dezent aus. Nicht so wie diese Weihnachts-Lichtschläuche bei Audi...

      Bei welchen Modellen wird es die SW geben? GTI/GTD und R?

    • BITTE! DAS SIND PROTOTYPEN! KEINER WEIß WANN UND OB DIE ÜBERHAUPT KOMMEN.

      Aber nun mal weiter im Text.
      Soweit ich weiß gibts nun auch die


      - "Mobiltelefonvorbereitung Plus"


      sowie die neue

      - "Mobiltelefonvorbereitung Premium UMTS"

      (da bin ich mir beim Golf nur noch nicht zu 100% sicher, aber im Touran ist sie schon konfigurierbar)

    • Cholerica1 schrieb:

      phlo schrieb:

      Falls du LED TFL bei Xenon meinst, muss ich leider enttäuschen. Die werden mit dem neuen MJ nicht kommen.
      Genau, da ja das MJ 2011 über das Jahr 2011 hinausgeht und ab 01.01.2011 TFlL vorgeschrieben ist und fast alle VWs schon TFL ab Werk besitzen - jedoch nicht in LED-Technik - glaube ich nicht, dass LED-TFL im Golf noch kommen wird.

      Also der Golf 6 mit Xenon hat kein TFL - er hat nur dauerhaft eingeschaltetes Abblendlicht.
      Den neuen Polo gibts mit Dauerabblendlicht, TFL neben den Neblern und LED-TFL im Xenonscheinwerfer. Also alle Varianten. Warum sollte es da nicht beim umsatzstärksten Modell auch eine Option geben?

      LED-TFL im Xenonscheinwerfer haben bereits der neue Polo, Touran, Sharan und Touareg. Dabei ist der Touran im Grunde auch kein komplett neues Modell.

      Ich hoffe weiter :rolleyes: