ausgebaute Frontscheibe wiederverwenden - Klebereste entfernen aber wie?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ausgebaute Frontscheibe wiederverwenden - Klebereste entfernen aber wie?

      Ich habe mir durch einen Steinschlag einen schönen Riss in der Frontscheibe meiner 4er GOLF geholt. Nun ergibt sich die Gelegenheit die sehr gut aussehende Frontscheibe aus dem gerade gepreßten 4er GOLF eines Bekannten günstig zu bekommen. Die Frontscheibe wurde mit einem Cutter- Messer aus dem Rahmen geschnitten, deshalb klebt noch überall der schwarze Rest vom Kleber dran.
      Frage:
      - muss man diese Kleberester vor einem erneuten Einbau überhaupt vollständig entfernen?
      - wenn ja, wie geht man am besten vor: gibt es da spezielle Entferner oder kratzt man das Ganze vorsichtig runter bis das Glas blank ist?

      Danke für Tipps der Profis.

    • Klebereste sollten natürlich ab, bevor ihr die scheibe wieder einklebt.
      Einfach den Kleber erwärmen und abziehen. Eventuell mit nem Scheibenkratzer aus Plaste etwas nachhelfen.

      Gruß Herbi