Wie Schweller und Heck lackieren bei schwarzem Golf?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie Schweller und Heck lackieren bei schwarzem Golf?

      Hi,ich werd in ca ner Woche meinen neuen Golf kaufen.Der wird schwarz sein,da aber beim GT die Lippe vorn und der Heckansatz nicht lackiert sind hab ich vor das machen zu lassen.Ausserdem möchte ich mir die GTI Schweller holen.
      Meine Frage nun,soll ich das alles Schwarz lackieren oder wenn ich schon dabei bin könnte ich das ja eig auch in ner andren Farbe lackieren lassen.Was sieht da gut aus?oder passt das überhaupt.Viell hat ja der eine oder andre ein Bild von nem Golf zur Hand der das auch in ner andren Farbe lackiert hat.Ich kann mir das nicht so recht vorstellen wie das mit ner andren Farbe aussehen würde.Also sollte wenn schon ne helle Farbe sein denk ich.
      Wat meint ihr?

    • Also die Schweller würde ich auf jeden Fall in Wagenfarbe lackieren - wenn deine Lippe vorne die ED30 oder GTI Lippe ist kannst du ja den unteren, mittleren Teil in einem grau oder mattschwarz absetzen, dass selbe beim Heck ;)

      Die kompletten Teile in einer anderen Farbe zu lackieren halt ich optisch für nich so hübsch :S



      VCDS im Wetteraukreis und FFM
    • Hallo,
      ich würde an deiner Stelle alles in schwarz lackieren.Was hast du denn für ein Heck?
      Also,ich habe meine Indilippe und mein Indiheckansatz alles in BMP.
      Sieht meiner Meinung nach am schönsten aus.Aber ist halt Geschmacksache.
      Bei jeder anderen Farbe könnte man das Heck in schwarz absetzen.
      Aber bei schwarz....
      Vielleicht hat jemand aus dem Forum einige Vorschläge mit Bilder?
      Gruß tsiler

    • Die Lippe könnte man auch mit einer Carbonfolie beziehen lassen. Wäre auch ganz nett anzusehen...
      Bei dem Heck muss man dann sehen, welches es ist. Wenn es eins mit "Diffusor" ist, dann könnte man diesen auch mit einer Carbonfolie bekleben. Ansonsten würde ich auch sagen, Heck in schwarz lacken lassen :)

      MfG Christian ;)

    • Also wenn Carbon dann lass ich das meinen Kumpel mit echtem Carbon überziehen.So Folie kommt bei mir nicht in Frage..
      Ich werd mir irgendwann das R32 Heck holen mit ner Abdeckung vom Alex FFM.
      Aktuell hat der Golf den ich kaufen will das GTI Heck.
      Ok danke euch,dann werd ich das wohl in schwarz machen.

    • Grüße

      Ich habe auch meinen Front u. Heckansatz und Schweller in Wagenfarbe lackieren lassen, fahre auch nen schwarzen GOLF V GTI!
      Hatte auch erst vor, die Lippe vorn mit roten Akzenten zuversehen aber habs dann am Ende sein lassen. 8)

      Bin wirklich froh das gemacht zuhaben, sieht viel edler aus... :P

      MFG Andre

    • Hi,

      also ich fahre auch nen schwarzen Golf V, zwar keinen GTI oder GT, aber mit Jetta Front und r32 heckansatz, sowie GTI Schwellern.

      Ich habe die Votex Lippe, dort ist unten der mittlere Steg in matt schwarz abgesetzt, das gefällt mir ganz gut, den rest habe ich komplett in schwarz (BMP) lackieren lassen, wenn du magst schau mal in meine Fahrzeug vorstellung rein, dort sind auch Bilder
      die schweller sind gestern erst ran gekommen^^

      aber wie meine vorredner schon gesagt haben, du kannst eben beim schwarzen golf schlecht mit anderen farben akzente setzen, da es immer zu sehr ins auge sticht, das einzige was du machen kann ist eben verschiedene teile (Difusor, Steg der Lippe) in mattschwarz lackeiren zu lassen, aber das ist geschmackssache.

      mfg. chrischan

      MfG. Chrischan