KW Inox?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo

      ich habe mal eine frage und zwar fahre ich das KW Inox Line Variante 1.
      Nun meine frage habe es bei mir schon komplett herunter geschraubt
      aber es ist noch zu hoch könnte man da andere Federn rein machen damit
      es tiefer kommt oder ist das quatsch???
      Wenn es gehen sollte welche sind zu empfehlen und wie teuer wäre der spaß??

      MFG Maxi

    • Nunja, KW behauptet von sich selbst das sie nicht das maximale an Tieferlegung herausholen sondern in einem sinnvollen Rahmen bleiben.
      Bin von KW ziemlich überzeugt daher vermute ich die handhaben das aus Gründen des Tüv-Gutachtens und der Fahrsicherheit so.
      Ich persönlich würde nicht den Fehler machen und ein sauber abgestimmtes Komplettfahrwerk durch andere Federn die nen cm kürzer sind zu verpfuschen. Der Verstellbereich ist doch eigentlich ausreichend und viel mehr ist vermutlich nicht mehr alltagstauglich.
      Wenn es aus Showgründen wirklich mehr sein muss dann würde ich dir dazu dann ein KW HLS emfehlen damit die Front nicht am ersten Bordstein hängen bleibt :)

    • Soweit ich weiss, liefert KW auf Wunsch auch tiefere Federn, war zumindest früher so. Frage ist natürlich dabei, was es kosten wird. Musst einfach da mal anrufen!
      Die Abstimmung durch andere Federn wird auch nicht gestört, da sie ja neue Federn für dein Auto und die vorhandenen Dämpfer produzieren würden!