Was brauche ich wenn ich das große navi nachrüsten möchte??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was brauche ich wenn ich das große navi nachrüsten möchte??

      Hallo Jungs!!



      Habe mir ein navi rns mfd dvd zugelegt :thumbsup: . Soooo, und da wollte ich mal fragen ob ihr mir vielleicht sagen könnt, ob da eine Haiflossenantenne ausreicht, also für GPS und Radioempfang? Mir wollte jemand verklickern das das nicht geht.... :huh:



      Fahre einen VW Golf V, Individual Design!



      MFG Die Dampfermausi

    • na klar reicht die. aber dafür musste wenigstens nen gps kabel am himmel lang legen hinter zur dachantenne. dann ne haifischflosse mit gps und radio kaufen und fertig. ansonsten einfach ne gps-antenne kaufen und dran stecken und die antenne dann hinter den tacho verstecken. habe ich auch so und perfekten empfang.

      Signaturbild zu groß

    • Was brauche ich wenn ich das große navi nachrüsten möchte??

      Das ist schön!!! Weil mir wurde heute gesagt das es bei meinem Auto nicht geht und das der Empfang "bescheiden" sein soll. aber ist ja eigentlich auch alles vorbereitet im Auto. Hoffe das klappt auch :P . Wie teuer ist denn so eine Haifischantenne, also original VW???

    • geht bei ebay zwischen 20 und 40€ über den tisch. oder auch via sofort-kauf für 50-70€. was hast du für nen bj? hast du ne antenne auf dem dach?

      Signaturbild zu groß

    • Hi

      Sehe jetzt keinen Sinn darin die GPS Antenne aufs Dach zu bauen. Ich würde einfach die GPS Maus im Amaturenbrett verbauen. Machen die meisten so und klappt einwandfrei.

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Brauchst ja nur den Antennenfuß.
      Den Antennenstab kannste deinen jetzigen übernehmen!

      Habe folgenden Teilenummer gefunden.

      1K0 035501F

      Kostet bei VW 99,-€

      Gibt es bei ebay aber sicherlich auch billiger ;)

    • hypuh schrieb:

      Hi

      Sehe jetzt keinen Sinn darin die GPS Antenne aufs Dach zu bauen. Ich würde einfach die GPS Maus im Amaturenbrett verbauen. Machen die meisten so und klappt einwandfrei.

      hypuh



      Stahlblechkarosserie verzinkt + Wärmeschutzverglasung = absolut bescheidener Empfang.

      Man hat zwar in der Frontscheibe über dem Rückspiegel ein "Handyfenster" freigelassen, trotzdem zeigt sich bei diversen Tests das der Empfang mit "Aussenantenne" um Welten besser ist. Es reicht für ein Navi zwar aus 3-4 Satelliten zu sehen, sind es aber mehr, ist das durchaus besser :)
      Außerdem ist es mir persönlich lieber soviele Antennensignale wie nur möglich aufs Dach zu verbannen. Ich brauch allein deswegen schon ne FSE mit rSAP und externer Antenne :) Will keine Strahlemänner im Auto haben...
    • ist ja alles richtig, aber ich habe zum beispiel die gps-maus hinter dem kombiinstrument und habe im schnitt 6-10 satelliten. werde mir aber auch die haifischantenne holen müssen da ich auch die fse premium habe. habe die zur zeit mit ner originalen antenne von vw laufen die hat aber leider nur den gps und gsm anschluss. die antenne sitzt bei mir hinter dem rns im radioschacht.

      wer also ne dachantenne mit gps und gsm anschluss brauch oder möchte kann sich bei mir melden. sieht so aus:

      Signaturbild zu groß

    • tidschi schrieb:

      alopecosa schrieb:


      Stahlblechkarosserie verzinkt + Wärmeschutzverglasung = absolut bescheidener Empfang.

      NÖ! Woher nimmst du diese Aussage, hast du es schon mal ausprobiert?

      Klar kommt es nicht ganz an die Dachantenne ran, aber von "bescheiden" ist man ebenso weit entfernt! ;)
      Dito! :thumbsup:
      Kennt man ja, dass Stahl total schlecht leitet und erstrecht, wenns verzinkt ist!


      alopecosa schrieb:

      Außerdem ist es mir persönlich lieber soviele Antennensignale wie nur möglich aufs Dach zu verbannen. Ich brauch allein deswegen schon ne FSE mit rSAP und externer Antenne :) Will keine Strahlemänner im Auto haben...


      Du glaubst nicht im Ernst, dass wenn du alle deine Signale aufs Dach verbannst, dass du dann keine Strahlen mehr im Auto hast? X/X/X/
      MfG ThirdFace
    • Pass auf, dass du dir nicht nur eine für die Standheizung holst. Die haben nämlich so weit ich weiß auch kein GPS drin, obwohl sie so aussehen!

      Innen:6er GTI Schaltknauf, GTI Pedalkappen,5er GTI Lenkrad, GTD Sitzembleme, LED Innenraum, CC Lichtschalter
      Außen:Hella Xenonlook SW, Anbauteile in Wagenfarbe, Indi Heck, Indi Lippe, schwarze Spiegelkappen, GTI Schweller, in Pro Blinker, Mallory Felgen, 45/35 Eibach, rote Bremssättel
      Sound:JVC-KW NX 7000,Haussystem Light mit DSP inkl. Dämmung, 2x Ampire Flat 8 TT
    • Muß man tatsächlich noch ein neues Kabel fürs GPS durch den Himmel ziehen, wenn man sie aufs Dach verbannt??? - Das wäre ja sehr aufwändig...