Inspektion, was kommt auf mich zu?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Inspektion, was kommt auf mich zu?

      Hallo Leute,

      Ich fahre einen Golf 5 1.9 TDI mit DSG.
      Hab den Wagen Ende 2008 mit 40.000 km auf der Uhr vom Freundlichen gekauft ...

      Bei knappen 55.000 km hab ich selbst einen Ölwechsel gemacht ...

      Jetzt hat er fast 70.000 runter und ich will Ihn zur Inspektion in die Werkstatt bringen ...

      Leider hab ich kein Serviceheft ... evtl. könnt ihr mir helfen ...

      Was wird alles gemacht und mit was fuer Kosten muss ich rechnen?

      Vielen Dank, Sebi !

    • So ein Serviceheft kann man bei VW bestellen.
      Genau kann ichs dir jetz nicht sagen.Aber ich denke mal dass die ganzen Filter fällig sind,evtl Bremsflüssigkeitswechsel.Ich persönlich wechsle den Luftfilter und Diesel-/Benzinfilter alle 30000km.Innenraumfilter einmal im Jahr.Klimadesinfektion/Trocknerwechsel alle 2 Jahre schadet auch nicht.Aber das musst du selber wissen.
      Und wenn du Ölwechsel selber machst,dann kannst die Filter auch selber wechseln.Würd den dann nur zum Anschauen in die Werkstatt geben.Hast halt dann keinen Stempel im Serviceheft(Das du ja eh nicht hast).Letzten Ölwechseln hast ja eh selber gemacht.

    • Hi!

      Das kann ich dir ganz genau sagen, was auf dich da zu kommt ^^

      einmal muss das DSG Getriebe gewartet werden (sollte man eigentlich alle 60000km machen), sprich Getriebeöl wechseln mit Filter (kostet alleine knappe 200,00€)
      Bremsflüssigkeitswechsel (ca.55€)
      diverse Wartungen an der Klimaanlage (30,00€)
      Ölwechsel mit Filter, Kleinteile usw.
      + Arbeitszeit

      Da kommen Gesamtkosten auf dich von ca. 600,00€ zu!

    • ja das mit den 600€ kommt wirklich hin wenn zu Freundlichen gehst.
      Alleine nur für das Getrieb wollte der 260€ ?(
      Dachte mir der spinnt und bin zu einem Bosch Service der hat alles komplett für 350€ mit Mob. Garantie 2 Jahre über denn ADAC.
      Und denn Stempel ins Serviceheftchen habe ich natürlich auch bekommen.

      Fahre auch so eine Motor und Getriebe Kombi.


      Aber mal nebenbei das Getriebe ist echt der Hammer und würde ich nicht hergeben wollen :rolleyes:

    • Vielen Dank für eure Antworten ...

      Ich ruf mal beim Freundlichen an für einen Kostenvoranschlag ..

      Bosch Service könnte man ja auch machen, gibs doch sicherlich auch in hamburg ...

      sind ja fast 50% ersparnis ...

      @chief

      stimmt ... ich liebe es auch :D

    • mir ist noch was eingefallen ...

      wenn mein motor warm gefahren ist und ich kurz anhalte, z.b. an ner tanke und dann wieder starten will

      springt er teilweise schlecht an ... wenn er kalt ist noch nie probleme gehabt ... auch bei warmen motor kommt das nicht immer vor.

      jemand dazu noch eine idee?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sebideluxe1337 ()