Golf GTI Vergleich, bitte um Meinungen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf GTI Vergleich, bitte um Meinungen.

      Hi,



      da ich mich seit Tagen im Netz nach nem Golf V umschaue, werde ich immer unsicherer ob es evtl. ein GTI werden soll.



      Welchen Preis würdet ihn für den 1. Ansetzten.

      3.Hand; minimale Delle (kaum zu sehen) an der Beifahrerseite, sonst alles tadellos ( alles per Telefon geklärt erstmals)

      autoscout24.de/Details.aspx?id=vreszuhllsos



      stören tuen mich die hohen km und die Vorbesitzer, angeblich besteht ein von VW gemachter Check, das alles okay ist, nichts verheizt u.s.w.

      vorteil: einsteigen und losfahren, der wagen gefällt mir so schon sehr sehr gut.





      2.



      Hat weniger km.

      leider auch sehr wenig ausstattung

      ist bei mir um die Ecke, habe ihn selber gesehen, zustand ist als sehr gut zu bezeichnen.

      autoscout24.de/Details.aspx?id=b2z1oiuqn4yj







      bitte mal ausfzählen, was Positiv, sowie negativ ist.



      Danke euch.



      Grüße Stephan

      Verkaufe "Nagelneue" Bentley 2tlg. 9x19" et41 incl. neuwertigen Reifen

      verkauft
    • Also beide GTI sind zu teuer.

      zu 1)
      Der dürfte ca. 12,5k kosten.
      Jedoch würde mich die vielen Vorbesitzer stören.
      Desweiteren auchdie vielen Km. Das Tuning. Seit wann? Wo?
      Ausstattung soweit ganz gut.

      zu 2)
      Der dürfte nur ca. 11k kosten.
      Keine Extras!
      Km-Stand passt.

      Gruß Thomas
    • Also da der 1. nicht mit den Preis runtergeht, 14000€ min) und mich die Vorbesitzer stören und man nicht weiß wer da was gesteigert hat, fällt er aus.



      der 2. geht auch net runter und ist sehr mager ausgestattet.



      so bin ich jetzt zum 3. gekommen

      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…?id=130575561&origin=PARK



      1. Hand. KM nicht optimal, aber ich denke vetretbar. Telefonisch geklärt, Scheckheft, Unfallfrei, ohne Kratzer oder dellen. Nagelneue Reifen. DSG :thumbsup::thumbsup: , Also bis auf Xenon alles was ich bräuchte. Leder und Navi kann ich verzichten. Es ist ein Händler, also mit Garantie etc.



      Preislich sind wir uns am Telefon so auf 11300€ gekommen, evtl würd ich auf 11t€ drücken vor ort.



      Würde morgen oder Samstag die 400km lange reise antreten.



      Was meint ihr? Worauf ist zu achten? Insbesondere beim DSG? Es ist hinterher schwer wegen kleinigkeiten 400km zu fahren:-)



      Schönen Feiertag.



      Grüße Stephan

      Verkaufe "Nagelneue" Bentley 2tlg. 9x19" et41 incl. neuwertigen Reifen

      verkauft
    • Der GTI sieht schon besser aus.
      Für 11k könnte man ihn nehmen, wenn soweit alles stimmt.

      Beim DSG drauf achten, dass es sanft schaltet und besonders beim Anfahren nit ruckelt.
      Mit Garantie kannst du dann überall hin.

      Gruß Thomas
    • Der Erste is nix weil zu viele Km + Chip. Würd ich lieber den zweiten nehmen.

      Chippen kannst dann immer noch, aber die Km bringst net weg ^^ Zudem is des VW Navi meiner Meinung nach Kagge und ich würds bei ner Neuwagenanschaffung auf jeden Fall rauskalkulieren...sprich mit einem Verkaufswert einrechnen und ein anderes mit reinrechnen.
      :)

      Viel Spaß beim Kauf.

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D