Auspuffendrohre abflexen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Auspuffendrohre abflexen?

      Hi Peoplez,

      da meine Endrohre ziemlich tief hängen und die sowieso nicht durch mein neues Heck passen, könnte ich die auch theoretisch komplett abflexen.

      Macht das dem Endtopf irgendwas? Was habt ihr für Bedenken und was sagt der Tüv dazu?
      Ich meine optisch würde mir das nicht schlecht gefallen, mit nem durchgehenden Gitter und ohne Endrohre.

      Hier mal ein Bild von meinem neuen Heck:



      Hier das aktuelle:


      MfG
      Brainbug666

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brainbug666 ()

    • Dem ESD wird das nicht schaden - nur deine Heckschürze wird sich in einen zerschmolzenen Plastikklumpen verwandeln :D Die heissen Abgase müssen schon bis zum Fahrzeugheck abgeleitet werden.

      Über das Erlöschen der Auspuff - ABE brauchen wir ja nicht zu sprechen :D

    • Original von dennis
      Mach dir doch einfach den Serien-ESD wieder drunter. :))


      Dann ist doch mein ganzer Sound dahin.. das geht niemals!

      Naja gut.. ich will aber nicht, dass sich mein Heck in ein Plastikklumpen verwandelt.. naja muss ich halt umbauen, aber das dürfte sich nicht so schwierig gestalten. Habs vorhin schon mal näher betrachtet, man muss eigenltihc nur ne halterung umbiegen, dann müsste es passen :)
    • Original von *Dragon2k*
      das ist doch die Seidel Heckschureze oder ?
      was hat die gekostet ?


      NP ist glaube ich um die 485 E + Gitter (40 €).
      Ich hab Sie etwas billiger bekommen.

      Werd meine Front und das Heck evtl. wieder verkaufen, mal schauen, wenn das richtige Angebot kommt.. ;)