R32 Felgen eintragen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 Felgen eintragen?

      Hi!
      Ich hab vorm beinem G4 diesen Sommer neue
      Felgen zu gönnen. Hatte dabei an die vom R32 gedacht, sehen enfach geil aus!
      Meine Frage jetzt: Krieg ich die einfach so eingetragen? Hab nen 1.4er ohne Sportfahrwerk und alles. Habt ihr eventuell ne abe oder irgendwas in der Form die ich beim Tüv zeigen kann?

    • Da gehst Du einfach zu Deinem VW Händler, der hat dann ein Gutachten bzw. eine Freigabe womit Du die Felgen auf Dein Auto schrauben kannst. Die Felgen müssen dann aber eingetragen werden. Lass Dich aber nicht abwimmeln, wende Dich dann an eine andere Person oder einen anderen Laden.

    • SCHAU BEI EBAY NACH

      aber generell ac 1000eur mit reifen bist du dabei

      aber zwecks eintragung bin ich mir auch nicht sicher!

      ich würde die und die santas gerne draufmachen, krieg aber keien freigabe von vw

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von atomicfan ()

    • Bei den R32 Felgen isses wohl ned so leicht wie bei den Jubi-Fegen!
      Bei denen bekommst du von VOTEX ein Gutachten mit dem man sie beim TÜV eintragen lassen "kann", wobei er das nicht muss, eine Auflage ist bei den meisten Gölfen nicht erfüllt, liegt also im Ermessen des Gutachters !

      Also musst du dich, wie Michael schon gesagt hat, an OZ wenden oder drauf hoffen das VW die R32-Felgen auch ins Zubehörprogramm aufnimmt und dann ein Gutachten verfügbar ist !

    • hoffen mag ich schon gar nicht, bei den santas ist es ja noch ärger.

      goldesel meinte er könne das so machen, dass nach dem umbau die santas und die r32 eingetragen werden, da die anderen ja nicht mehr passen, mal schauen vielleicht funktioniert das ja auch in österreich :D

    • Grundsätzlich sind solche Felgen ohne weiteres auch für den Golf 4 einzutragen.

      eine Freigabe wird es sehr schwer von VW geben !

      Die Abnahmekosten liegen ca. bei 50-80 EURO je nach Arbeitsaufwand des Prüfers.

      Habe da keine Probleme damit.

      Auflagen gibt es auch so gut wie keine.

      Euer Dr. TÜV

    • @ Dr.Tuev
      aber es gibt doch keine ABE oder BEscheinigung für die R32 Felgen, woher solld er Prüfer dann wissen das die überhaupt zugelassen sind?
      HAb kein Bock 1000 Euro für die Felgen auszugeben,
      und die dann nicht eingetragen zubekommen!

    • RE: R32 Felgen eintragen?

      OF Topic ON:
      Wieso steht in der Liste, daß der Autor dieses Thread Dr.TUEV ist und sobald man diesen Thread öffnet, der Autor aber Pacific Herizer ist ? ?( Verstehe ich nicht.
      OF Topic OFF.