TSI DSG Problem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • TSI DSG Problem

      Guten Morgen zusammen,

      heute morgen hatte ich ein relativ denkwürdiges Erlebnis, vllt. hat jemand von euch ähnliches erlebt oder kann mir eine Erklärung dafür geben. Der Wagen stand über Nacht draußen (eigentlich Garagenfahrzeug). Nach dem Start ist es beim TSI eigentlich normal, dass er immer ein wenig ruckelt, weil er noch kalt ist. Nach ca 1 km, beim automatischen Runterschalten konnte sich das DSG nicht zwischen den Gängen entscheiden und fing an, zwischen 2 und 3 hin und her zu springen. Dementsprechend fing dann das Auto an zu ruckeln wie verrückt, selbiges dann auch, als ich wieder etwas gas gegeben habe. Nach kurzem anhalten und runterschalten in den 1sten Gang, schien wieder alles normal zu sein.

      Bin etwas besorgt, nicht das sich mein DSG jetzt selbstständig zerlegt

      Bin auf eure Meinung gespannt.

      Gruß ?(?(?(