Motorhaube Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motorhaube Golf 5

      Hallo,
      kann mir jemand sagen wieviel eine Motorhaube für den Golf5 wiegt?

      Vielen Dank

      André

    • Ich habe neulich eine Reportage gesehen wo für den 5 Golf Motorhaube Heckklappe und sogar ein Dach hergestellt wurden.
      Die Türen stellten sich als großes Problem dar soll aber mittlerweile auch möglich sein.
      Hat jemand mit damit Erfahrung?
      Ich werde mal versuchen den Bericht zu finden.

      seiboncarbon.com/products.php?…eId=VW&modelId=GOLF&year=

    • hey

      also ic hweis nich , kann mit diesen Teilen nix anfangen ;D

      sieht auch nic hsooo gut aus um es umzubauen !


      Finde original noch am besten bei Karosserie Teilen
      aber habe auch schon viel über so sachen gehört ;) kam das mal auf Motorsport.TV in DSF ?
      lg Ben

      Golf 6 R20D 4Motion
    • soweit ich weiß bekommst du es eh nicht zugelassen.

      grund: Splitterbruch beim aufprall.

      aber zum eigentlichen: ja es ist schon ein gewaltiger gewichtsunterschied zwischen den oem blechteilen und den carbonteilen ( wiegt die motorhaube glaub 5kg) aber was willst du damit erreichen? wenn du deine karre nicht komplett nackig machst und dir keine makrolonscheiben scheiben reindonnerst und halt die komlette karre auf leistungsgewicht auslegst machen dich die 20-30kg auch nicht wesentlich langsamer/ sparsamer.

      mfg.

      ich bin hier nicht die signatur, ich putz hier nur

    • BenBVBler schrieb:

      hey

      also ic hweis nich , kann mit diesen Teilen nix anfangen ;D

      sieht auch nic hsooo gut aus um es umzubauen !


      Finde original noch am besten bei Karosserie Teilen
      aber habe auch schon viel über so sachen gehört ;) kam das mal auf Motorsport.TV in DSF ?
      lg Ben
      Ich finde nicht das es schlecht aussieht aber Geschmäcker sind ja verschieden!
      Es geht mir ja auch eher um das Gewicht weniger um das aussehen.


      G5-1337-2.0 schrieb:

      soweit ich weiß bekommst du es eh nicht zugelassen.

      grund: Splitterbruch beim aufprall.

      aber zum eigentlichen: ja es ist schon ein gewaltiger gewichtsunterschied zwischen den oem blechteilen und den carbonteilen ( wiegt die motorhaube glaub 5kg) aber was willst du damit erreichen? wenn du deine karre nicht komplett nackig machst und dir keine makrolonscheiben scheiben reindonnerst und halt die komlette karre auf leistungsgewicht auslegst machen dich die 20-30kg auch nicht wesentlich langsamer/ sparsamer.

      mfg.
      Also ich habe sowas sogar mit Gutachten entdeckt. Ich werde mal sehen das ich das ganze mal hier rein stelle.

      Das was du sagtest ist mir auch bekannt gewesen. Diese Firma behauptet allerdings etwas anderes!
    • Ich musste jetzt noch einmal etwas hinzufügen.
      Das ist allerdings auch nicht ganz Richtig mit den GFK Teilen oder Carbonteilen weil Lotus nur aus diesen Werkstoffen besteht.

      Oder bin ich da falsch informiert.

    • Also Carbon splittert das ist richtig.
      Herzustellen ist es auch nicht sonderlich leicht. Machn wir bei uns in der Werkstatt. Man kann sie zwar verstärken, aber das geht nicht gerade dem Geldbeutel entgegen,
      Und ich würde es vorallem nicht als Motorhaube verwenden, da die so konstruiert ist, das sie bei einem Aufprall möglichst viel Energie aufnimmt.
      Achja ^^ Ich denke du wärst billiger, alle deine Schrauben in Titanschrauben neu zukaufen, als dir eine Carbonmotorhaube zu holen die sowohl stabil als auch gewichtsvorteilhaft ist ^^

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • ja und wenn es dir um gewicht geht: dann mach den bock nackig! oder wenn du es elegant haben willst:
      kauf dir die r32/S3 schalensitze - die sind ein bisschen leichter. oder schmeiß die klima raus (10kg) oder hol dir n paar ordentliche leichte alus (oz ultraleggra zb)

      ich bin hier nicht die signatur, ich putz hier nur

    • was willst mit der gewichtsersparnis erreichen ?( hast du vor rennen zu fahren oder geht es dir um 0,00001 liter weniger verbrauch ?( wie mein vorredner schon sagt....fang mit den wichtigen teilen an die dir auch ne menge mehr an optik bringen, denn die paar kilo weniger wirst du bei alltagsbenutzung nicht merken....den gewichtsverlust im geldbeutel schon eher :D