Gute und billige Winteralus?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gute und billige Winteralus?

      Frei nach dem Motto "Vorbeugen ist besser als auf die Schuhe..." mach ich mich mal langsam auf die Suche nach Winteralus.
      Derzeit hab ich noch 15zöllige Stahlfelgen mit recht fertigen Gummis drauf - geht gar nicht

      So - wer kann mir nach meinen Kriterien bei der Suche helfen?
      16 Zoll, kann aber notfalls auch 15 oder 17 sein
      möglichst als Komplettangebot mit Winterreifen
      ET bitte größer als 35 ... sowas um die 45 wäre nett
      Müssen keine Design-Wunderwerke sein, aber sollten schon brauchbar aussehen
      Billig! Der Preis ist mein Hauptkriterium

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • Du bist ja schon ein klein wenig länger hier in diesem Forum unterwegens.
      Zu Beginn des Sommers nach Felgen zu fragen liest sichschon ein wenig komisch.
      Alle fragen nach Sommerreifen nd Felge und Du fängst schon mit dem Winter wieder an - obwohl der ja in diesem Jahr ncht zu gehen scheinen mag.

      Aber zum ersten Satz zurück.
      Suchst Du gebraucht oder NEU.
      Neu kann Dir zu Beginn des Winters sicherlich der AlexFFM wieder "seine DBV Felgen" empfehlen, denn die sind mehrmals versieglt und somit gegen Salz unempfindlich und sogar dazu noch sehr günstig.
      Die Versiegelung ist in diesem Zusammenhang sehr sehr wichtig, sonst frisst sich das Salz in die Felge und man wieder nichts fürs Auge.

      Oder aber Du wartest wirklich erst mal den Sommer ab, durchforstest später mal tagtäglich den MARKTPLATZ und hälst Ausschau nach gebrauchten WINTERFELGEN für Deinen Wagen.

    • Naja, gerad im Sommer dürften Winterreifen billiger sein, oder?
      Und klar wäre gebraucht ne gute Option!

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • Also Winterkompletträder wirst du jetzt wohl kaum welche finden.

      Vllt einzele Felgensätze.
      Dann kannst du günstig Winterreifen bei deinem örtlcihen Reifenfuzzi kaufen, wenn er Platz im Lager braucht.

      Gruß Thomas
    • Hai Lupo,
      wie kommst Du denn darauf das Winterreifen im Sommer günstiger sind.
      Das ist wie im Winter wenn Du Sommerreifen habenmöchtest.

      Angebot - Nachfrage

      Im Sommer hat kein Händler noch Winterreifen auf Lager, evtl. vereinzelt, und deswegen müsste er die bestellen und und und.
      Das treibt den Preis in die Höhe, da es keine Massenabnahme sondern eine Enizelbestellung ist.
      Die Händler sind froh wenn sie die Saisonreifen ausm Lager haben und sich mit den neuen Kollektionen der Saison endecken können.
      Im Winter bestellt auch niemand Sommerreifen, weil die dann auch extra bestellt werden und somit einen höheren Preis haben als zum Sommerbeginn.

      Keine Nachfrage = hoher Preis
      Hohe Nachfrage = geringerer Preis
      Höhere Nachfrage = günstiger Preis

      Ist im übrigen bei Felgen das selbe Spiel :!:

    • Hmmm - und ich dachte, ich könne jetzt mal eben schnell Winterreifen billig schießen. Naja, dann suchen wir erstmal nur nach Felgen... Danke soweit

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • Selbstverständlich kannst Du auchjetzt noch Glück haben.
      Aber mal ehrlich, wer kauft sich im Sommer Winterreifen oder spezielle Winterfelgen :?: , und würde dieses dazu noch teuer bezahlen.

      Warte bis in den Herbst, da wirds günstiger bei den Felgen und Reifen.

      Und der Eine oder Andere setzt seine dann auch hier in den MARKTPLATZ zum Verkauf

    • Kann dir die Original VW Alus empfehlen. 15 Zoll Comfortline.
      Die Felgen sind jetzt seit 2003 im Einsatz und haben schon 2 Winter mitgemacht. Weder Rost noch irgendwas abbleichendes am Alu.
      Sind zwar nicht die Hübschesten, aber wenn ich mir die Stahlfelgen anderer anschau, dann werden sie richtig schön :D
      Also die kann ich dir zumindest empfhelen.
      gibt ja auch die 16 Zoll von VW aus dem Sportline. Die sehen auch ne Spur hübscher aus.
      Aber rial und sowas kann ich nicht empfhelen. Hat meine Schwester auf ihrem BMW... naja, es erinnert inzwischen an einen etwas ausgekratzten Emaille- Topf. Die Felge ist sehr matt geworden durch das Salz.

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • Bin ja wirklich schon am Überlegen, ob ich mir meine Ronal R41 schwarz, die ich als 18Zoll Sommer fahre, in 16 Zoll für den Winter hole... Aber mit einem herzlichen Dank nach Dresden steht erstmal ein anderes Projekt an, das meine Kohle fürs Erste geschluckt hat "g"

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • Hi,

      also ich bin auch am überlegen, was ich im winter mache....
      ich hab zwar noch paar gute pirelli winterraufen auf 15 zoll stahlfelge (1 winter gefahren), aber optisch machen die natürlich nicht so viel her...

      meine überlegung war, für den winter ein paar schmutzunempfindliche felgen zu kaufen, habe da an die ED30-Detroits gedacht in 18"
      nur bin ich mir nicht sicher, wie teuer winterreifen in der größe sind und ob es sich lohnt die felgen im winter zufahren.
      als alternative hätte ich noch ein paar 17" RS-4 Nachbauten im Kellerliegen mit fast neuen sommerreifen :-$

      achja jetzt fahre ich 19" im sommer

      was würdest ihr empfeheln !?

      mfg. chrischan

      MfG. Chrischan