Radio eingebaut und jetzt Airbag warnleuchte an? Hilfe!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Radio eingebaut und jetzt Airbag warnleuchte an? Hilfe!

      Hallo ;(

      ich hab heute mein JVC AVX 820 verbaut und da man da ja die halbe mittelkonsole für auseinander nehmen muss hab ich die oben an der blende das kabel für den warnblincker abgemacht und für die warnleuchte für den beifahrerairbag off so zwischen durch mal zündung an gemacht um zu gucken obs radio läuft ging auch alles auf anhieb.
      dan haben wir wieder alles zusammen gebaut und dan mach ich den motor an leuchtet die gelbe warnleuchte für airbag auf und im display steht airbag fehler?
      was ist da schiefgelaufen?

      ich habe masse vom sicherungskasten genommen und sonst auch keine kabel verlegt.
      Ich habe definitiv nichts am lenkrad oder beifahrer airbag gemacht.
      Daten

      Golf v Sportsline
      1.9 l TDI
      3 türer

      ich weiß nich weiter was kann es sein?
      wie krieg ich es weg?
      wird es teuer?
      oder vll nur ein sporalischer fehler weil ich zwischenzeitlich die zündung an hatte den man löschen kann und nie wieder kommt?

      danke schonmal :)

      Golf v und die Straße wird zum Laufsteg

    • Da du den Stecker von der Anzeige des Beifahrerairbags ab hattest und die Zündung an hattest , wirst du jetzt einen Fehler im Steuergerät haben. Du musst dein Auto auslesen lassen und den Fehlerspeicher löschen lassen. Danach sollte wieder alles gehen
      MFG

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen
    • Domme85 schrieb:

      Da du den Stecker von der Anzeige des Beifahrerairbags ab hattest und die Zündung an hattest , wirst du jetzt einen Fehler im Steuergerät haben. Du musst dein Auto auslesen lassen und den Fehlerspeicher löschen lassen. Danach sollte wieder alles gehen
      MFG
      Edit:
      Sry^^ verlesen....
      hallo ich hab nich den airbag stecer vom beifahrer airbag gelöst nur den von der anzeige Airbag passanger off in der mittel konsolo unter der warnblinkanlage ?(

      Golf v und die Straße wird zum Laufsteg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pohli91 ()

    • Pohli91 schrieb:

      Domme85 schrieb:

      Da du den Stecker von der Anzeige des Beifahrerairbags ab hattest und die Zündung an hattest , wirst du jetzt einen Fehler im Steuergerät haben. Du musst dein Auto auslesen lassen und den Fehlerspeicher löschen lassen. Danach sollte wieder alles gehen
      MFG
      hallo ich hab nich den airbag stecer vom beifahrer airbag gelöst nur den von der anzeige Airbag passanger off in der mittel konsolo unter der warnblinkanlage ?(


      Ja, genau das schreibt er doch oben :)

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Man müsste jetzt mal erfragen wo nach Ansicht des TEs der Untershcied zwischen

      "Stecker von der Anzeige des Beifahrerairbags"

      und

      "nur den von der anzeige Airbag passanger off "

      ist?

      Manchmal ist es hier echt lustig :)

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • 8o:D:D:D:D:D:D:D

      Sry leute hab mich in meiner Not verlesen :D ich werd montag mal zum feundlichen fahrenund ihn versuchen löschen zu lassen^^ tut mir leid

      danke für eure hilfe ;)

      Golf v und die Straße wird zum Laufsteg

    • Hey Jungs,
      hab mich eben im Forum angemeldet und bin hier durch die SuFu gelandet.
      Habe so ziemlich genau das gleiche Problem was oben vor 3 Jahren beeschrieben wurde.
      Allerdings habe ich nicht den Stecker von der Anzeige oben gezogen, sondern direkt den Stecker (war glaube ein Gelber) hinterm Handschuhfach (um Passenger Airbag an oder aus zu schalten). Auch dann hatte ich kurzzeitig glaube die Zündung an.
      Reicht dort auch ein einfaches Fehler auslesen und löschen?

      Gruß Marvin

    • MarvinGTI schrieb:

      Hey Jungs,
      hab mich eben im Forum angemeldet und bin hier durch die SuFu gelandet.
      Habe so ziemlich genau das gleiche Problem was oben vor 3 Jahren beeschrieben wurde.
      Allerdings habe ich nicht den Stecker von der Anzeige oben gezogen, sondern direkt den Stecker (war glaube ein Gelber) hinterm Handschuhfach (um Passenger Airbag an oder aus zu schalten). Auch dann hatte ich kurzzeitig glaube die Zündung an.
      Reicht dort auch ein einfaches Fehler auslesen und löschen?

      Gruß Marvin

      Ja genau.. Der Fehler muss aus dem Fehlerspeicher heraus. Der Airbag hatte ja keinen Strom und das wurde sofort als Fehler vermerkt und da es ein Sichherheitsrelevantis Teil ist, bleibt er auch angezeigt.
      Einmal aus dem Speicher löschen und alles ist gut.

      lg
      Tobi

      Verkauf: [Verkaufe] Golf 5 GT Sport R-Line Front

    • Selbes Prozedere wie beim abziehen des "Passanger Off" Steckers.

      Im Airbag an/aus Schalter dürfte ein widerstand zur Prüfung eingebaut sein damit der Schlüsselschalter auch definitiv angeschlossen ist.

      Hintergrund:
      Bei dem Beifahrerairbag geht es ja meist um Kinder/Babys für die der Airbag bei umgekehrter sitzschale deaktiviert werden muss.
      Und wenn Frau/Mutter den Airbag "ausschaltet" und nicht auf die Anzeige in der Mittelkonsole sieht und er geht wegen einem defekten "Airbag Schloß" los wäre das sehr uncool.
      Daher hier auch einige Abfragen!
      Gilt natürlich auch für Erwachsene nur eben ohne umgedrehte sitzschale :D