Klimatronicbedienteil schaltet keinen Kompressor

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klimatronicbedienteil schaltet keinen Kompressor

      Hallo erstmal,

      Ich bin relativ neu hier und habe ein mittelschweres Problem.

      Ich fahre einen Passat 3b BJ97 AHL (Ja ich weiß es ist kein Golf4 ;-)) Aber die Klimatronc ist bei Golf4 Passat 3b identisch. Ich habe mir vor kurzem Klimtronic nachgerüstet (günstig geschossen). Alle Sensoren und Motoren funktionieren außer das wichtigste.......der Klimakompressor.

      Nun habe ich das Klimatronicsteuergeät (3B1 907 044B) und habe festgestellt, dass das Klimatronicsteuergerät das Relais für die Ansteuerung des Klimakompressors nicht schaltet.
      Wenn ich bei diesem Relais (361) die 12V (Wurfleitung) für den Kompressor anlege, springt der sofort an.

      Wenn ich auf die Taste Auto drücke oder econ ausmache erhöht sich nur die Drehzahl des Motors aber der Kompressor geht nicht an.

      Ein weiteres Problem wäre, dass das Steuergerät ständig einen Fehler anzeigt, wenn ich die Selbstprüfung der Klimatronic ausführe. Der Fehler wurde schon oft gelöscht kommt aber immer wieder (Es soll der Stellmotor für die Umluftfunktion defekt sein.......aber die funktioniert ohne Probleme)

      Habe ich das richtige Stuergerät. Habe gehört dass es verschiedene gibt. wo sind hier die Unterschiede?

      Kann mir hier jemand helfen?????

      Mfg Sven

    • Also wenn ich jetzt den richtigen Stromlaufplan erwischt habe, dann bekommt deine Klimatronic am Bedienteil am T16b/12 ein schwarzgraues Kabel ein Signal vom MotorSTG welches lautet Kompressorabschaltung. Ist dieses Signal gesetzt wird die Klimatronic natürlich nicht das Relais für den Kompressor schalten.

      Hast du denn die Klimatronic von Golf auf Passat umcodiert?

      Hast du mal die Messwerte ausgelesen, sofort der erste Messwert gibt an ob alles in Ordnung ist wenn eine Null drin steht ist alles ok, sollte eine Zahl drin stehen dann:
      ; 0 = Compressor Running
      ; 1 = Compressor OFF by Pressure Switch (F129): Refrigerant Pressure too High
      ; 2 = Compressor OFF by Fresh Air Blower (V2) or Fresh Air Blower Control Module (J126) Malfunction
      ; 3 = Compressor OFF by Pressure Switch (F129): Refrigerant Pressure too Low
      ; 5 = Compressor OFF by Missing Engine Speed Signal
      ; 6 = Compressor OFF by ECON Button
      ; 7 = Compressor OFF by OFF Button (via Fresh Air Blower Speed Buttons)
      ; 8 = Compressor OFF by Ambient Temperature below 3 °C (37 °F)
      ; 10 = Compressor OFF by Voltage below 9.5 V
      ; 11 = Compressor OFF by Coolant Temperature too High
      ; 12 = Compressor OFF by Engine OR Transmission Control Module
      ; 13 = Compressor OFF by Voltage above 17 V
      ; 14 = Compressor OFF by Evaporator Temperature
      ; 15 = Compressor OFF by Control Module Coding incorrect
      ; 16 = Compressor OFF by Climate Control Module (J255) Malfunction
      ; 17 = Compressor OFF by Pressure Sensor Malfunction

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von canim ()

    • Moin,

      Hmm.....hätte jetzt nicht gedacht, dass man die Klimatronic umcodieren muss. Also das Klimatronikgerät stammt aus einem Golf4 Bj99/00 der Rest aus einem Passat 3b Bj99.
      Wie Codiere ich um. Kann man das über die Tasten am Klimatroniksteuergerät machen oder muss ich dann zu VW fahren. und was muss ich sagen.

      wie kann ich die Messwerte auslesen. So tief habe ich mich noch nicht damit beschäftigt (also mit dem Klimatronicgerät) habe nur immer diese Selbstprüfung gemacht.

      Sven

    • Ah sorry ich dachte du hast ein Diagnosekabel. Ist aber nicht all zu schwer wenn man eines hat. Die Codierung muß einfach geändert werden. Das ist ne 5 stellige Zahl und jede Ziffer gibt dem Bedienteil gewisse Einstellungen vor. Ich such mal gerade raus wie diese lauten.
      {Klima-/Heizungselektronik}
      Steuergerät Codierung

      STG 08 (Klima-/Heizungselektronik) auswählen
      STG Codierung -> Funktion 07

      ?xxxx: Kompressorvariante

      0 - intern geregelt
      1 - intern geregelt mit Temperaturfühler nach Verdampfer
      2 - extern geregelt über Magnetventil

      x?xxx: Fahrzeugvariante

      1 - VW Golf (1J)
      2 - VW Passat (3B - bis MJ 1999)
      3 - VW New Beetle (1C/9C)
      4 - VW Polo (6N)
      5 - VW Passat mit L-Klappe (3BG - ab MJ 2000)
      6 - VW Lupo (6E/6X)
      7 - VW Passat W8 (3B)
      8 - VW Golf Cabrio (1E)

      xx?xx: Ländervariante

      0 - Rest der Welt
      1 - Japan
      2 - USA

      xxx?x: Motorkühlung

      0 - ohne Kennfeldkühlung
      1 - mit Kennfeldkühlung

      xxxx?: Ausstattungsvariante

      0 - mit Außentempraturanzeige
      1 - ohne Außentemperaturanzeige


      Steuergerät Grundeinstellung

      STG 08 (Klima-/Heizungselektronik) auswählen
      STG Grundeinstellung -> Funktion 04

      Hinweis: Eine Grundeinstellung ist notwendig, wenn das Steuergerät für Climatronic ersetzt bzw. neu codiert wurde sowie wenn Stellmotoren ersetzt worden sind.

      Vorraussetzung: Der Fehlerspeicher des Steuergerätes für Climatronic muss leer sein (außer Fehler "Grundeinstellung nicht durchgeführt").

      Messwertgruppe 000

      Die einzelnen Stellmotoren werden nun angesteuert, die Grundeinstellung ist erfolgreich beendet wenn alle Rückkopplerwerte 0 anzeigen.

      Deswegen hast du wohl öfters den Fehler mit der Luftklappe, die Klimatronic muß einmal alle Klappen/Motoren durchfahren und die Werte dafür speichern, da du geschrieben hast, daß das Bedienteil und der Rest vorher nicht zusammen gehörten.
      x20x0 sollte die Codierzahl sein. Bei den 2 Xen weiß ich jetzt nicht was bei dir reingehört aber ich denke die letzte Ziffer wird ein 0 sein da du bestimmt ne Außentemperaturanzeige hast.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von canim ()

    • Moin,

      Das klingt nach ja ganz gut. Und ich dachte ich müsste mir nen neues gebrauchtes Gerät kaufen.

      Ja ansich hätte ich eins.....wollte schon immer mal eins kaufen. brauche halt nur das Kabel. den rest hab ich schon. Aber leider habe ich "noch" keins. kenn aber einen. :-).

      Danke schon im Voraus. Aber VW müsste doch sowas können oder?

      Sven

    • Klar kann das VW, wenn du denen alles schön vor die Nase legst sind die auch nicht zu dumm dafür. Aber wenn die anfangen nach der richtigen Codierung zu suchen, zahlste mal locker ne halbe oder ganze Stunde Arbeitszeit und meist sind die sich für so was zu faul.
      Schreib wenn du weiter gekommen bist.
      cu

    • VAG-Com in der Version 3.11.irgendwas wäre schon nicht schlecht. Ich hoffe es ist ein serielles, VAG-Com taugliches Kabel. Wenn frag doch mal denjenigen von dem du das Kabel hast was er sonst nutzt.

    • Wenn du nen Rechner mit serieller Schnittstelle hast gib 22,90 Euro bei eBay aus und du hast deine Ruhe. Die Software bekommste im Netz. Das Geld ist es wert für jetzt und auch für später.
      cu
      Sollte das Kabel von deinem Freund ne integrierte USB nach seriell Schnittstelle haben dann könnte die VAG-Com 3.11 auch funzen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von canim ()

    • Ich habe da mal ein andere Frage,

      Habe mir ein OBD2 Kabel von nem Kumpel besorgt, die software.....und alles....aber ich bekomme das Kabel bei mir nicht zum laufen (Er sagt immer dass das interface nicht vorhanden ist) bei ihm an seinem lapi funzt das alles.

      Wo habet ihr eure OBD2 stecker her. Wo kann ich die Beziehen?

      Habe gehört, dass es bei den neuen Laptops viele Probleme mit den USB Varianten gibt und man hier lieber die richtige RS232 Schnittstelle nutzen sollte.

      So wie du meintest.

      Kann man mit allen Kabeln auch alles machen, sprich kann ich mit einer Sotware wo alles freigeschaltet ist und ich mir so ein RS232 Kabel kaufe auch umcodieren.? Oder gibt es auch verschieden Kabel

      mfg