1.6er AKL, unruhiger Leerlauf

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.6er AKL, unruhiger Leerlauf

      Habe ein Problem mit meinem 1.6er AKL, im Stand geht die Drehzahl auf 1200 und schwankt dann zw. 1100 - 1300 Umdrehungen. Habe schon die Drosselklappe gereinigt, Dichtungen ersetzt und auf Falschluft überprüft, Drosselklappe neu angelernt. Die Schwankungen sind besser geworden, aber ab und zu treten sie immer noch auf. Im Fehlerspeicher stehen immer noch 2 Fehler, soll der Fehler am defekten Druckschalter der Servolenkung liegen? Wenn die Drehzahl schwankt und ich dann im Stand die Lenkung voll einschlage, pegelt sich die Drehzahl bei 850 Umdrehungen ein und die Schwankungen sind verschwunden.

      Folgende Fehler stehen im Speicher:

      00533 - Leerlaufregelung
      19-10 - unterer Anschlagwert - Unterbrochen
      00557 - Druckschalter Servolenkung (F88)
      29-10 - Kurzschluß nach Masse - Unterbrochen

      daily: Audi A6 Avant, 3.0 V6 TDI Quattro
      sunshine: Golf 3 Variant, 2.8 VR6

      German Dub Works - built not bought