Teile mit ABE eintragen lassen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Teile mit ABE eintragen lassen

      Hallo,

      mich würde interessieren, ob mal Teile mit einer ABE eintragen lassen kann, sodass man die ABE garnicht mehr mit herum fahren muss?

      Da ich sowieso meine Sportfedern eintragen lassen muss, würde mich das einmal interessieren.

      Danke.

    • Als ich vor ein paar Wochen Felgen und Fahrwerk in die Papiere habe eintragen lassen, hatte ich exakt danach ebenfalls gefragt. Klar Antwort war: "Nein, machen wir nicht" Hätte was mit veränderlichen Merkmalen oder sowas zu tun, hab ich nicht mehr genau im Kopf.
      Fänd ich aber auch recht praktisch, das würd den Zettelwust im Handschuhfach deutlich dezimieren (Frontscheinwerfer, Rückleuchten, böser Blick, Scheibenfolie, Frontgrill, Heck etc)

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • Das stimmt doch so nicht! Ich hab auch auf einmal Fahrwerk und Felgen in die Papiere schreiben lassen und das hat auch nur eine Gebühr gekostet.
      Ich fänds einfach praktisch, alles quasi an einer Stelle zu haben

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • Aber mal ganz im Ernst, wieviele Artikel hat man den als Normalsterblicher am Auto verbaut die eine ABE haben.
      Also ich habe zB den DKS, die Grillblende, die Scheinwerferblende, die Scheiben sowie die ATS BS vorne
      Macht 5 Kleine ABE Bescheinigungen im Handschuhfach.
      Ist alles im Bordbuch verstaut und nimmt somit keinen Platz weg.

      Wenn ich alles was eine ABE hat eingetragen lassen hätte, wären es auch ein paar €s gewesen.

      Das kann man sich doch sparen.

      Dafür ist es doch halt nicht eintragungspflichtig.
      Aber selbst eine kleine Gebühr ist eine unnötige Geldausgabe für eine ABE.

      Aber, das muss jeder selbst am besten wissen :!: =)

      Machen lassen kann man das sicherlich, und die Behörde freut sich über jeden €